Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Finger in den hals

Meine Tochter (14 Monate) steckt sich ständig den Finger in den hals bis sie brechen muss. Sie wird auch böse wenn ih sie daran hindern will.
Es ist unabhängig davon ob sie gegessen hat, Hunger hat, müde ist etc.
Ist das normal??? Oder muss ich es beim Kinderarzt ansprechen?

von florentinefarr am 11.07.2014, 20:46 Uhr

 

Antwort:

Finger in den hals

Liebe F.,
was macht sie denn sonst, um sich zu beschäftigen? Die Frage ist: probiert Sie da ein neues Spiel aus - mit dem man außerdem auch noch die Mama auf 300 bringen kann - oder steckt mehr dahinter? Bitte besprechen Sie das mit ihrem KInderarzt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Muss ich mir Sorgen machen? Finger/Hand in Hals bis Erbrechen (Sohn 12 M)

Hallo Dr. Busse, seit einiger Zeit steckt mein Sohn (12 M) hin und wieder z. B. vor dem Mittagessen, wenn er in seinem Tripp Trapp sitz, die Finger oder die ganze Hand in den Hals bis er würgt oder sogar erbricht. Gestern hat er das ganze Spielchen 3 x vor dem Essen und ...

von kema 29.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hals, Finger

Finger in den Hals stecken - Erbrechen

Hallo, mein Sohn ist 13,5 Monate alt und hat schon seit einiger Zeit Spass daran, sich den Finger oder die Hand in den Mund soweit hineinzustecken, dass er würgt. Ich dachte erst, er probiert halt und würde es sein lassen, wenn er merkt, was passiert und dass das anstrengend ...

von wunderbark 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hals, Finger

Finger umgeknickt - Abklärung erforderlich

Guten Tag Herr Dr. Busse, eben habe ich mein Baby (15 Wochen) vom Bauch auf den Rücken gedreht und dabei nicht gesehen, dass ich den Mittelfinger umgeknickt habe. Sie hat bitterlich geschrieen. Ich habe sie zwischenzeitlich beruhigt und sie schläft jetzt.Ich habe den Finger ...

von feefrau 22.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger

Warum bildet sich mein Enkel ein, daß seine Finger ganz dick u. schwer werden?

Mein Enkel 4 Jahre alt, bildet sich ein, daß seine Hände ganz groß und dick sind oder der Schnuller ganz schwer ist. Diese Erscheinung hat er kurzzeitig seit 3 Tagen. Wenn ich seine Hände massiere, sind diese Erscheinungen für kurze Zeit wieder vorbei. Was ist daß? Müssen wir ...

von bawi 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger

sehr oft Halsweh

Hallo, meine Tochter, 6, hat ganz oft Halsweh. Es ist nicht wirklich schlimm, sie hat kein Fieber, aber klagt eben oft. Hin und wieder bin ich beim Arzt, da wird dann ein leicht roter Hals festgestellt, mit dem Hinweise, das wäre nicht weiter dramatisch. Ich komme mir schon ...

von Alexxandra 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

was sollen wir jetzt mit dem fingernagel machen?

Guten Tag Ich wende mich an sie in der hoffnung ein wenig Hilfe oder informationen zu bekommen. Unsere 10 Monate alte Tochter hat sich am 11 Mai den Ringfinger unter der Tür gequetscht. Wir sind darauf hin sofort in das zuständige Krankenhaus gefahren und die haben uns in ...

von Jeanyleinchen 22.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger

Fingerfood 8./9. Monat?

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt achteinhalb Monate alt. Sie isst seit sie etwa 6 Monate alt ist Beikost und hat auch den Übergang problemlos geschafft. Wir gehen da ganz klassisch vor (Obst-Getreidebrei, Gemüse/Fleischbrei, Milchbrei und 1-2 Flaschen am Tag) und ...

von Souris 17.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger

Ausschlag im Gesicht, Hals und Ohren

Mein Sohn, 7 Wochen alt, hat nach dem Besuch bei seinen Verwandten im Gesicht einen Ausschlag. Es ist kein Ausschlag mit Pusteln oder nässendem. Eher breitflächig auf dem ganzen Gesicht verteilt und seit heute Nacht scheint es auch zu jucken. Er war sonst immer sehr lieb in der ...

von LozanoM 09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

6 Monate altes Baby hat leider Honig bekommen. Zwei fingerspitzen ca

Da mir bekannt ist das gelegentlich das Bakterium Clostridium botulinum in Honig vorhanden sein kann mache ich mir natürlich extrem sorgen. Und das ist jetzt drei Tage her das mein 6 Monate altes Baby minimal Honig bekommen hat. Natürlich nicht von mir die Person die ihm Honig ...

von kleinekati 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Finger

Halsschmerzen und Säugling daheim

Hallo Dr. Busse, Mein Mann hat seit gestern Abend Halsschmerzen. Wir haben eine dreimonatige Tochter. Muss er irgendwas beachten was die Ansteckung angeht? Nicht küssen ist klar, aber ansonsten? Darf er sie trotzdem kuscheln? Auch bei mir kratzt es heute leicht im Hals. Die ...

von Coconut 26.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.