Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fiebersenkung-Darmeinlauf

Sehr geehrter Herr Dr.

ich habe jetzt viel zur alternativen Fiebersenkung gelesen. u.a. , dass man einen Darmeinlauf machen könnte.

Ich bin examiniert, kenne mich also etwas in dieser Hinsicht aus, nur besteht meine Sorge darin, dass man evtl. einen Ileus auslösen könnte oder eine Schockreaktion hervorruft.

Kennen Sie dieses Verfahren?
Was halten Sie davon?
Ab welchem Alter wäre das evtl. ein Thema?


Ich bedanke mich und verbleibe

mfG
laetitiae

P.S.
Meine Tochter ist 2 1/2 Jahre (momentan nicht Fieberkrank)

von laetitiae am 15.05.2009, 21:30 Uhr

 

Antwort:

Fiebersenkung-Darmeinlauf

Liebe L.,
ich glaube nicht, dass Ihr Kind begeistert wäre.....! Und angesichts der modernen fiebersenkenden Mittel sollte man es sicher bei Wadenwickeln belassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.05.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.