Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Fieberkrampf

Liebe Andrea,
erst einmal eine genaue EEG -Diagnostik, lassen Sie sich genau beraten. In einem solchen Fall dürfen Sie ruhig zwei Meinungen von Kinderneurologen einholen. Ohne Kenntnis des EEG`s kann man Sie nicht sinnvoll beraten. Selbst wenn es erforderlich ist, Ihr Kind mit Medikamenten zu behandeln, dient das ja nur dazu, weitere Krampfanfälle zu verhindern. Eine Vorhersage für das spätere Leben sollten Sie nicht erwarten.
Alles Gute

von Dr. med. Andreas Busse am 31.05.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.