Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber

Hallo,
mein Sohn hat seit heute morgen Fieber, angefangen mit 37,9 dann 38,2 und jetzt abends 39,1. Ich hab ihm jetzt Fiebersaft gegeben und er schläft.
Er hat sonst keinerlei Beschwerden, also kein Husten o.ä....er hat jetzt 1 Woche AB nehmen müssen zwecks Harnwegsinfekt (heut morgen das letzte mal).....kann das jetzt was mit dem Harnwegsinfekt zu tun haben?
er bekommt auch gerade die Eckzähne.....falls morgen das Fieber wieder weg ist, soll ich trotzdem zum KA gehen? danke für Ihre Antwort.

LG

von lady26 am 04.03.2010, 18:47 Uhr

 

Antwort:

Fieber

Liebe L.,
bei anhaltendem Fieber muss vor allem auch der Urin erneut untersucht werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.03.2010

Antwort:

Sohn fast 2 Jahre alt

...

von lady26 am 04.03.2010

Antwort:

Fieber

Alles bis 38,5 Grad ist erhöhte Temperatur - kein Fieber.

Es könnte mit den Zähnen zusammenhängen. Mein Jüngster, 21 Monate, fiebert grundsätzlich bei jedem Zahn auf 40 Grad rauf. Lt. Ki-Arzt sind es bei ihm auch nur die Zähne, da er sonst nichts anderes hat.

Ich würde nochmal abwarten, wenn Du Dir aber unsicher bist, geh morgen zum Doktor.

Alles Gute!

P.S. meiner bekommt auch gerade seine Eckzähne!

von Sfanie am 04.03.2010

Antwort:

Fieber

Danke Sfanie, das beruhigt mich jetzt schon sehr....wir hatten eben noch nie 39 ° außer eben heute......ansonsten scheint er gesund zu sein, kein Husten o.ä..

LG

von lady26 am 04.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieber

Hallo Dr. Busse, mein Sohn 3,3J. ist jetzt seit gut einem Mon. erkältet: Otitis media mit Paukenerguß beidseitig, Husten, Schnupfen. Er fiebert ab und zu auf. Maßnahmen: Fiebersaft, abschwellende Nasentropfen ( 3.Flasche). Zusätzlich gebe ich ihm von Weleda Globulis u. ...

von sandra.h 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Wiederkehrendes Fieber

Guten Tag Herr Busse, unser Sohn (gerade 2 Jahre) hat alle 5-Wochen ohne ersichtlichen Grund mehrere Tage ueber 40 Fieber, geschwollene Lympfknoten und erhoehte Entzuendungswerte im Blut (am Finger abgenommen). Ansonsten keinerlei Symptome. Urin, Lunge (wurde schon ...

von lgmum 28.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hohes Fieber nach Impfung!

Meine Tochter 13 Monate hat am Montag die Impfung MMR und Windpocken bekommen! Seit gestern abend hat sie Fieber! Heute morgen war es auf 39,4 dann hat sie Zäpfchen bekommen! Dann ging es runter jetzt war es wieder auf 39,2! Hat wieder ein Zäpfchen bekommen! Jetzt ist es ...

von Felina22 27.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

hohes fieber

hallo, meine tochter (2) hat seit gestern hohes fieber. es fing am donnerstagnachmittag an mit 39,2. waren beim kinderarzt und der stellte einen stark geröteten hals, belegte bronchien fest. auch hatte sie durchfall. habe das fieber mit einem zäpfchen über nacht senken können. ...

von osterkind 27.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Virusinfekt mit Schnupfen, Husten und hohem Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (5 Jahre), hat vergangenen Sonntag Abend begonnen mit Heiserkeit und leichtem Husten. Zuvor hatte sie Schnupfen. In der Nacht zum Montag kam dann Fieber hinzu, dass dann Montag Vormittag rasch auf 39,8° Grad stieg. Das wechselt ...

von stümpfel 19.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Ab wann fiebersenkende Mittel?

Hallo Herr Dr. Busse, mein 14 Monate alter Sohn hat ab und zu Fieber. Bisher haben wir es so gehandhabt, dass wir ihm ab 38,5 Paracetamol-Zäpfchen gegeben haben. Nun bin ich aber etwas verunsichert, ob es gut ist, immer gleich Medizin zu geben oder aber es den Körper ...

von nadipa 18.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Hallo Dr.Busse mein Sohn (16 mon.) hat seit 5 Tagen Fieber, immer so 38,9 bis 40,2 trotz Fieber Zepfchen Paracetamol 125mg. So ist er fit spielt und ißt auch normal. Sind es die Zähne? Wir haben keine (Beueln) gesehn im Mund und die Backenzähne sind fast durch. Was ...

von ela073 17.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber + Hautausschlag

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (3,5 Jahre) hat am Samstag Abend wegen Halsschmerzen geklagt und in der Nacht auf Sonntag hat sie dann noch Fieber bekommen (bis 39°C). Als sie schon ziemlich schlapp war, gab ich ihr 5ml "Nureflex" - in 2 Tagen 4 Mal. Das letze ...

von Tanya0 16.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

hohes Fieber

Hallo Herr Busse, Mein Kleiner (18 Monate) hat seit heute morgen Fieber! Erst immer Richtung 39° und nun heute Abend plötzlich 40,6° Ich bin eigentlich relativ sicher im Umgang mit Krankheiten- habe noch einen 3 1/2jährigen Sohn! Allerdings neigen Beide nicht zu hohem Fieber ...

von Muddie2006 14.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Leichtes Fieber trotz Antibiotika

Sehr geerhter Dr. Busse, mein Tochter (6,5 Jahre) hat seit Sonntag abend (heute istMittwoch) einen schleimigen Husten, Schnupfen, Halsweh und Fieber (morgens meist nur leicht erhöhte Temperatur, abends bis 38 C°). Am Montag hat der Arzt eine angehende Mittelohrentzündung ...

von MammaMo 10.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.