Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

fieber, danach zu niedrige temperatur

guten tag,

mein sohn (11 monate) hat seit 14 tagen husten. seit ca. 5 tagen hat er erhöhte temperatur (bis 37,7 grad) dann hat er gestern und vorgestern fieber gehabt (bis 39,0 grad)
ich ziehe im abends zum schlafen immer einen schlafanzug an und darüber einen schlafsack. doch gestern hat er total nass geschwitzte haare bekommen so das ich den schlafsack auszog und ihm nur eine dünne decke gab. nach ca. 3 stunden schlaf wurde er aber plötzlich eiskalt. kalte hände und füße, gesicht, stirn und nacken auch total kalt. ich habe ihm dann den schlafsack wieder angezogen und auch seine decke rübergelegt. er war immer noch kalt so das ich ihm auch meine decke rübergelegt habe. aber es hat auch nichts geholfen. mir kam das komisch vor und habe dann seine temperatur noch mal gemessen und er hatte nur 36,2 grad obwohl er so dick eingepackt war.
woran liegt das?

ps.: vielen dank das sie immer so freundlich alle fragen beantworten, sie waren uns schon oft eine große hilfe. vielen dank nochmal !!!

mit freundlichem gruß

von han am 02.05.2009, 11:02 Uhr

 

Antwort:

fieber, danach zu niedrige temperatur

Liebe H.,
da hat der Körper wohl gerade zufällig auf normale Temperatur umgestellt, das ist kein Grund zur Sorge. Nur wenn er weiter Fieber hätte, müssten Sie bitte zum KInderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.05.2009

Antwort:

fieber, danach zu niedrige temperatur

übrigens schwitzt der körper beim fieberabfall normalerweise (hast du sicher auch schonmal bemerkt, wenn du paracetamol oder so bei hohem fieber genommen hast) - das war vermutlich die (gute) ursache der schweissattacke!

von tigger2212 am 03.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Erhöhte Temperatur / Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, 15 Mon., hat seit 3 Tagen eine Temperatur zw. 38,3 und 38,8 °. Da es ihr sonst nicht schlecht geht, sie hat keinen Husten, Schnupfen... waren wir noch nicht beim Arzt. Was könnte denn dahinter stecken? Fieber und sonst nichts? ...

von rosenrot1109 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Temperatur

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.