Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

FSME Impfung

Hallo,Dr.Busse!

Ich möchte bei meiner Tochter (6 Jahre) eine Zeckenimpfung machen lassen (Diese Impfung wurde bei ihr noch nie gemacht.)Doch mir wurde von unseren Kinderarzt gesagt, daß der ganze Impfstoff vom Hersteller zurückgezogen wurde, da die Kinder nach der Impfung hohes Fieber bekamen. Einen neuen Impfstoff gibt es
erst wieder nächstes Jahr im Frühjahr.

Ich möchte nun von ihnen wissen ob diese Information richtig ist und ob es nicht einen anderen Hersteller gibt bei dem diese Probleme nicht auftreten.

von Rödel Reinhold am 19.06.2001, 16:05 Uhr

 

Antwort:

FSME Impfung

Lieber Reinhard,
die Auskunft ihres Kinderarztes trifft zu.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.