Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

etwas verunsichert

Guten Abend,

es geht um meine 3 jährige Tochter, sie hatte vor zwei Wochen an einem Nachmittag Fieber von 39,2 und die ganze Woche über(auch schon vor dem Fieber) da leichte rote kleine Punkte am ganzen Körper,wir waren dann beim Kinderarzt und er meinte es ist nur eine leichte Hautreizung oder Allergie und verschrieb Tannosynt Lotio danach waren die rötungen auch sehr schnell wieder weg,kurz danach fing plötzlich ein Husten an, wenn sie viel erzählt oder rumgerannt ist hustet sie nur, ansonsten nicht, auch sonst geht es ihr gut, sie ist fit, isst und trinkt auch normal, nur macht mir der Husten etwas Sorgen, kann es zusammenhängen mit der Hautreizung oder dem Fieber das sie zwar nur kurz hatte aber vielleicht ein Infekt war ? Wir wollen im August in den Urlaub fahren und hoffe dem steht nun nichts im Weg deswegen.Beim Arztbesuch wegen den rötungen konnte der arzt aber nichts weiter feststellen auch nicht bei der kontrolle im hals,nun kann ich ihn nicht fragen er ist im Urlaub 2 Wochen und der nächte bereitschaftsarzt ist ausserhalb.Kann es auch etwas verschlepptes sein ? Sie hatte vor ca.2 Monaten eine starke Erkältung mit Schnupfen und fast 3 Wochen lang Husten,aber wenn das ein Rückfall wäre würde der Husten doch nicht so wenig bleiben?
Ich hoffe sie können mich etwas beruhigen und entschuldigen sie für den langen beitrag.

LG Steffi

von Black Rose am 22.07.2005, 20:57 Uhr

 

Antwort:

etwas verunsichert

Liebe Steffi,
der Husten ist sicher noch Folge des Infekts. Wenn das in 1 Woche nicht deutlich besser ist, dann sollten Sie vor dem Urlaub noch zum Kinderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.07.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.