Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Essprobleme...bin sehr ratlos

Hallo,
war bei meinem Sohn genau das gleiche. Mein KA hat gemeint wir sollen zum Logopäden. Hierfür würde es entsprechende Übungen mit einer Zahnbürste geben, um den Brechreiz bei stückiger Kost nicht auszulösen. Er hat aber zu mir gemeint, dass ich unserem Kleinen erstmal Apfelschnitzen (ich habe ihn dann immer selbst abbeissen lassen) geben soll. Dabei habe ich ihn immer kontrolliert und nie alleine gelassen. Er hat sich auch öfters verschluckt und ein manchmal gebrochen, aber nach 2 Wochen Übung hat es mit der stückigen Kost geklappt und heute kann er alles essen und der Logopäde wurde überflüssig.
Alles Liebe!
Kathi

von kathi1a am 26.09.2005, 13:47 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.