Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung

Mein Sohn (7Monate) bekommt in der Früh seine Säuglingsmilch, mittags
einen Gemüsebrei, nachmittags einen Getreide-Obstbrei, abends einen
Milch-Getreidebrei und um 20Uhr Säuglingsmilch.Er isst immer alles auf. Bekommt er zu viel zu essen? sollte ich die 20Uhr Mahlzeit weglassen?

von sonnenblume2011 am 22.01.2011, 21:39 Uhr

 

Antwort:

Ernährung

Liebe S.,
das passt so. so lange er nicht zu Übergewicht neigt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.01.2011

Antwort:

Ernährung

Hi,
das wird dir der Dr. so pauschal nicht sagen können. Da stehen weder Angaben zu den Mengen, noch etwas über das Gewicht die Größe die Entwicklung deines Sohnes.

LG

von wide0_2 am 22.01.2011

Antwort:

Ernährung

Etwas genauere Angaben wären noch sinnvoll.. Aber wenn es nun die durchschnittlichen Mengen sind, dann sind diese 5 Mahlzeiten nicht zuviel, auch die 20 Uhr-Milch solltest Du nicht weglassen, wenn er sie trinkt, wird er auch Hunger haben. Trinkt er nachts denn noch etwas? Gerade, wenn nicht, finde ich das überhaupt nicht viel..
Wiegt er viel? Dann nicht einfach auf Diät setzen (Mahlzeiten streichen), sondern auf gute Breie achten. Also GOB und Milchbrei nicht aus dem Glas, möglichst selber anrühren, Flasche. Pre, max. 1er usw.
Ansonsten verliert sich im Krabbelalter wieder einiges.. (Aber wahrscheinlich hat Deine Frage gar nichts mit dem Gewicht zu tun :-))
LG

von Marado am 22.01.2011

Antwort:

Ernährung

sorry, das ich so ungenau war. Mein Sohn wiegt 9200g und ist 73cm groß.
Säuglingsnahrung ist HA1 je 200ml. Gemüsebrei ca.220ml, Obstbrei 100ml
Wasser+100gObst+20gBabyflocken+1ELButter, Abendbrei:200ml Milch3,5%+Getreidebrei+2ELApfelsaft. Ich verwende keine fertigen Gläschen sondern koche selbst, bei Babyflocken und Getreidebrei verwende ich Bioprodukte. Zusätzlich trinkt er ca 2mal tägl. 100ml Karottensaft mit Wasser vermischt.

vielen Dank für Eure antworten, ich fühle mich jetzt sicherer.
P.S. Mein Sohn war etwas Übergewichtig jetzt aber nicht mehr.

von sonnenblume2011 am 23.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Abhängig von InfectoDiarrstop LGG Kirsch - Abgewöhnung/ Ernährung

Hallo, wir haben eine dringende Frage an Sie. Unser Sohn (10,5 Monate) hat sich beim Babyschwimmen am Samstag einen Noro-Virus eingefangen. Dieser "brach" am Sonntag richtig durch mit akutem Erbrechen, so dass wir abends in die Notaufnahme unseres Kinder-KHs gefahren sind. ...

von Rocker 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Fleischlose Ernährung / Schulkind

Guten Abend Herr Busse, mein Sohn ( 8J.) isst im Grunde schon seit bestimmt 2 Jahren kein Fleisch mehr - "Ich esse keine toten Tiere" war und ist sein Kommentar dazu. Wir als Eltern essen zugegeben auch sehr selten Fleisch, aber ich achte drauf,dass wir halt viel Gemüse ...

von kiara1234 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan Baby 9 Monate

Guten Morgen Dr. Busse, den Ernährungsplan habe ich mir schon durchgelesen, aber ich habe noch eine spezielle Frage. Der Plan meines Babys sieht derzeit so aus: 7.00 Stillen 10.00 Obst 11.30 Fleisch-Gemüse-Brei 15.00 Getreide-Obst-Brei 18.00Uhr Stillen 20.00 ...

von IK 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 8 1/2 jähriges Kind

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter 8 1/2 Monate ißt schon seit November-Dezember morgends zum Frühstück Brot.Das klappt sehr gut.Seit letzte Woche verweigert sie mir abends ihren Brei und ißt seitdem auch eine Scheibe Brot.Klappt alles problemlos. Mittags habe ich ihr ...

von taty80 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung und Schlaf

Hallo Dr. Busse, zunächst erstmal herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit, Sie haben mir schon einige tolle Ratschläge gegeben. Heute habe ich mal ein paar Fragen zur Ernährung und zum Schlafbedürfnis meines 6 monate alten Sohnes. Er bekommt morgens gegen 8 Uhr 200ml ...

von Anja878 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Gewicht - Ernährung

Guten Morgen Herr Dr. Busse, mein Sohn (Geb. Juli 02) war noch nie wirklich schwer: zur Zeit ist er 129cm groß und wiegt ca. 21-22 kg.............nach einem Magen-Darm-Infekt hat er leider wieder knapp 2kg abgenommen !! Wie beurteilen Sie das Gewicht ?? Von einigen Seiten ...

von kiara1234 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

menge ernährung

hallo! mein sohn ist jetzt 7,5 monate alt. morgens zwischen 6und7 uhr bekommt er ca. 240-280 ml pre. mittags 11.30 uhr 1,5 gläser gemüse bzw. gemüse-fleisch-brei. zusätzlich halbes bzw 1/3 obst glas. nachmittag getreide-obst-brei (15 uhr) und abends (18 uhr) ...

von maja-t 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

Guten Tag Herr Dr. Busse, nach 6 Monaten stillen haben wir erfolgreich Breimahlzeiten eingeführt. Mittlerweile sieht der Plan wie folgt aus: gegen 7.00 Uhr - Brust gegen 10.15 Uhr - Kartoffel-Gemüse-Fleisch gegen 14.00 Uhr - Gertreide-Obst-Brei gegen 18.00 Uhr - ...

von IK 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Kuhmilchfreie Ernährung- Nahrungsergänzungsmittel?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Bei meinem Sohn (4 Jahre) wurde eine Allergie auf Kuhmilch, Soja und Johannisbrotkernmehl festgestellt. Er soll diese Produkte nun strickt meiden. Da er auch kaum Gemüse und Obst ißt (fast nur Banane und Trauben), habe ich Bedenken, dass er ...

von Larissa03 13.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung bei 10 monate alten kind

Hallo Dr. Bussi, unsere Tochter bekommt morgens Grießbrei, Mittags Gläschen mit Fleisch, Reis, Kartoffeln etc., nachmittags Quark oder Joghurt mit Obst und Abend einen Milchbrei. Ich würde ihr gern morgens oder abends auch mal was anderes zu essen geben. Da sie aber erst 2 ...

von Jonas06 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.