Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung

hallo Herr Dr. Busse....ich wollte mal fragen ob das so ok ist oder sogar zuviel oder zu wenig...ich mache mir immer gedanken....
mein sohn ist 23 wochen alt und bekommt wie folgt:
ca. 7 uhr 235ml milasan 2
ca. 11 uhr 190gr. kürbis mit kartoffeln ( leider trinkt er dazu nix) habe schon alles probiert..von fenchel tee bis abgekochtem wasser bis zum bäuchlein tee...nix nimmt er mir ab..
dann ca. 15 uhr - 235 ml milasan 2
und gegen 18:30 -19 Uhr 235 ml milasan 2
mittlerweile merke ich das er die abstände immer kürzer hält, das heisst er kommt statt 15 uhr ...meist schon 14 uhr...aber das sind gerade mal 3 stunden abstand...ist das zu wenig...oder ok??? ich freue mich wenn sie mir weiterhelfen könnten und mir schreiben könnten ob das ok so ist oder ich was verändert sollte.....LG

von seelchen79 am 02.06.2010, 15:51 Uhr

 

Antwort:

Ernährung

Liebe S.,
das passt so wunderbar und als nächstes dürfen Sie die Abendflasche durch den Milchgetreidebrei ersetzen. Beim Trinken müssen Sie sich keinen Stress machen: nur einfach Wasser anbieten reicht völlig aus!! Ihr Sohn entscheidet ob er Durst hat.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung 6,5 Monate altes Baby

Guten Abend, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mein Baby richtig ernähre, vor allem mit dem Trinken bin ich mir sehr unsicher, vielleicht können Sie mir einen Rat geben. Meine kleine ist 6,5 Monate alt. Bis zur Vollendung des 5. Monats hab ich sie voll gestillt. Dann mit ...

von Joha 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo, meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und ich habe ein paar Fragen zur Ernährung. Z.Z. sieht ihr Ernährungsplan wie folgt aus: Vormittags: bei Bedarf Stillen Mittags: 190g Gemüse-Fleisch-Brei, als Nachtisch Obstpüree Nachmittags: 100- 190g Milchfreier ...

von Biggi123 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung 11 monate

hallo herr dr. busse, unsere kleine mia ist nun 11 monate alt und ich möchte mich gern vergewissern, daß wir sie optimal ernähren, da sie nun nur noch ein einziges fläschchen am tag trinkt. 8:30 uhr: 3/4 scheibe toast ohne rand mit etwas butter, ein kleines stück ...

von melbee 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Guten Tag Herr Dr. Busse, seit dem ersten Lebensjahr meiner Tochter koche ich ihr Essen selbst. Wenn wir unterwegs sind gibt es dann schon mal ein Fertiggläschen. Sie ist jetzt 16 Monate alt und verweigert mein Essen, sie verzieht das Gesicht und sagt "Nein". Ich koche mit den ...

von eli8 10.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

2 Fragen zu Ernährung und Impfung für Spanien

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mit 18 Monaten isst unser Sohn alles vom Tisch. Jetzt fliegen wir nach Spanien und natürlich wird er dort auch die hiesigen Speisen im Restaurant essen wie wir. Dazu habe ich 2 Fragen: 1.Gibt es, neben der Empfehlung kein Wasser aus der ...

von carla585 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 9 Monat

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe nochmal eine Frage betreffend des Ernährungsplanes für meinen Sohn. Im Moment schaut das wie folgt aus: 6:00 Uhr - stillen 8:30/9:00 Uhr - Grießbrei ab 6. Monat (den isst er am Liebsten) ca. 13:00 Uhr - Gemüsebrei/2x die Woche ...

von Bloom9 03.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Dr. Busse, ich würde gerne wissen, ob der "Ernährungsplan" für meinen Sohn in Ordnung ist. Er ist knapp 6,5 Monate alt und hat eine nachgewiesene Kuhmilcheiweißallergie (reagiert mit Neurodermitis-Schub darauf), desweiteren ist er allergisch auf Soja und ...

von puck75 29.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsumstellung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (10 Monate und 2 Wochen) besucht seit 5 Wochen die Kindergrippe. Derzeit bekommt sie zum Frühstück und Abendbrot einen Milchgetreidebrei, vormittags und nachmittags einen Obst/Obstgetreidebrei und mittags einen Gemüse/Gemüse-Fleischbrei. ...

von Loona__ 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse, heute habe ich mal eine Frage zur Ernährung. Meine Tochter ist nun schon 13 Monate und isst sehr gern Milchprodukte wie Joghurt oder Quark. Bisher habe ich meist die Hipp-Gläschen genommen (ohne Zucker). 1.Darf sie jetzt auch schon normalen Joghurt ...

von vreni29 20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Vegetarische Ernährung

Hallo, meine Tochter 4,5 J. mag schon seit geraumer Zeit kein Fleisch mehr essen. Sie versucht immer nur 2-3 kleine Stückchen und dabei kaut sie sehr hoch und sie würgt dabei auch. Gestern meinte sie, sie mag kein Fleisch mehr essen, weil ihr die Tiere leid tun. Naja, Wurst ...

von SelinaMama 20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.