Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung

Meine Tochter würd jetzt 9 Monate.Sie will seit ein paar Tagen ihre Milch nicht mehr trinken.Was kann ich da machen???

von Leen am 14.03.2008, 12:08 Uhr

 

Antwort:

Ernährung

Liebe L.,
notfalls geht auch 2 mal MIlchbrei, den Sie einmal mit Folgemilch zubereiten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.03.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Medikamenteneinnahme, Ernährung....

Tochter, 4 Jahre, nimmt sehr ungern ihre Medikamente ein,laß schon Saft verschreiben bei Husten,Schmerzen usw, da Zäpfchen & Co.gar net gehn....doch mag sie das nicht nehmen,wie kann ich sie davon überzeugen?? Ausserdem ernährt sie sich recht einseitig,wohl wir auch als ...

von rufina 04.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung

Hallo erst mal...=) habe gestern in einem artikel gelesen, dass es bei schlechter ernährung zum Kindestod führen kann.... bin ein recht schlanker typ, mache sport usw. trotzdem war meine ernährung noch nie wirklich gut.viel ungesundes=/..bin jetzt in der 11 ssw. jetzt meine ...

von ginee 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Meine Tochter wird diese Woche 9 Monate alt. Zur Zeit bekommt sie morgens die Brust, mittags ein Gemüse- oder Menügläschen, nachmittags nochmal die Brust und abends einen Gute-Nacht-Brei. Ich möchte gerne abstillen, jedoch trinkt meine Tochter die Folgemilch nicht. Probiert ...

von Sterni777 10.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wie ich gesehen habe, sind ähnliche Fragen zum Thema Ernährung bereits gestellt worden, ich würde mir aber dennoch gerne Ihren Rat zu unserer speziellen Situation einholen: Unser Sohn ist über acht Monate alt und isst nun mittags, nachmittags und ...

von sylla771 06.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

normale Ernährung nach Durchfall

Guten Abend, meine Tochter ist 16 monate alt und hatte am Montag 4 mal breiigen Stuhl und am Dienstag 2 mal, welche mit Bauchweh verbunden waren. Am Samstag zuvor hatte sie 39,2 fieber und auch 3 mal leicht erbrochen. Heute hatte sie nach 2 Tagen wieder Stuhlgang und der war ...

von linsay 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

Hallo, mein erster Sohn wir am 06.02. ein Jahr alt und ich bin mir etwas unsicher,wie jetzt so sein Essensplan für den Tag in etwa aussehen sollte.Er bekommt am Morgen ca. 100ml.Aptamil 2 und eine kleine Scheibe Brot mit Frischkäse,mittags koche ich ihm ...

von Krümelmutti 29.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse Mein Sohn wird am 5. Februar 6 Monate alt. Ist ca. 72 cm groß und wiegt 8100 gr. Er bekommt Mittags (gegen 12 Uhr) sein Breichen (Gemüse/Fleisch etc.) was er auch ohne Probleme aufisst. Dann stille ich ihn gegen 15 Uhr und dann bekommt er gegen 19 Uhr ...

von nani80 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Dr. Busse, ich habe da mal eine Frage, und zwar wird mein Sohn in 2 Wochen 6 Monate und da wollte ich mit Pastinake aus dem Glas anfangen, jetzt ist meine Frage wir reagiere ich wenn er es nicht verträgt , bzw. sein Stuhl fest oder dünn wird ?Dann möchte ich Sie gerne ...

von jessica-jonas 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung zweites Lebensjahr

Hallo, ich war heute bei meinem Kinderarzt zur Auffrischimpfung und habe über die weitere Ernährung meines Sohnes (14 Monate) nachgefragt. Er meinte, ich solle dringend in den nächsten Wochen das Morgenfläschchen und den Abendbrei weglassen und ihm das "Familienessen" ...

von Stryla 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

lieber Herr Dokter! Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Er trinkt morgens um 8:00 uhr ca 200ml H-Milch fettarm, so ca.gegen 10:00 kriegt er eine scheibe Toastbrot, 11:30 bis ca.13.00/14.00 uhr mittagsschlaf, 14:30 uhr Mittagsmenü, um 19:00 uhr Gute-Nacht-Brei. Ab mittag ...

von Ecitah26 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.