Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung

Hallo Dr. Busse!

Mein Sohn ist jetzt 9 Monate, bekommt 5 Mahlzeiten am Tag, von morgens um 6 bis abends um 18 Uhr. Um 6 Uhr und im Laufe des Vormittags bekommt er 2 Flaschenmahlzeiten (HA 2), mittags ein Gläschen, nachmittags Getreidebrei mit Obst und abends Getreidebrei mit der HA 2-Milch angerührt, zusätzlich noch Obst. Nun meine Frage: Wie geht es weiter? Die letzten 2 Fläschen sollen ja auch ersetzt werden. Soll ich ihm vormittags z.B. Obst geben? Ab wann? Mein Kinderarzt hatte gesagt, dass die Babys morgens einen Brei bekommen sollen. Was für einen Brei gebe ich und ab welchem Alter?
Zähne hat er noch keine, sonst würde ich ihm auch mal ein Stück Brot geben.
Vielen Dank für die Antwort!
MaryBeth

von MaryBeth am 30.09.2005, 13:34 Uhr

 

Antwort:

Ernährung

Liebe Mary,
den genauen Plan finden Sie auf unserer Ernährungsseite. Auch ohne Zähne können Kinder ab 10 MOnaten etwas weiches Brot und MIlch statt Brei bekommen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.10.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.