Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung beim Pilz

Hallo,

meine Tochter, knapp 14 Monate, hat einen hartnäkigen Windelpilz! Nichts hilft und ich denke, dass es vom Darm kommt. Nun möchte ich sie mal eine zeitlang zuckerfrei ernähren, jedoch ißt sie gerne Obstgläschen.

Was kann ich ihr alternativ anbieten, welches aber den Darmpilz nicht weiter fördert?

Vg Nicole

von M.K am 16.03.2009, 10:11 Uhr

 

Antwort:

Ernährung beim Pilz

Liebe M.,
Hefepilze gehören zur normalen DArmflora und haben nichts mit der Ernährung zu tun. Ihre Tochter kann also ganz normal am Tisch mitessen. Der Windelpilz muss sich lokal z.B. mit Infectosoor behandeln lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse, ich mache mir in letzter Zeit etwas Sorgen um meinen sehr aktiven und neugierigem 6 Monate alten Sohn. Er verweigert seit ein Paar Wochen komplett seine Flasche auch stillen hatte bei und nicht geklappt mit einem Monate hatte er ...

von deniz2008 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Dr. Busse, Ich bräuchte nochmal einen Rat. Ich habe ,wie sie mir geraten haben bei meiner Tochter mit Beikost angefangen. Sie ist auch recht gut ihren Gemüsebrei.(Sind jetzt bei Pastinake+Kartoffel )Gestern hat mir allerdings jemand gesagt, ich solle ihr auch gleich ...

von nelele 15.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 1jähriges Kind

Hallo Dr. Busse! Unsere Tochter wird bald 1 Jahr alt. Derzeit sieht ihr Essensplan so aus: 5 Uhr stillen 9 Uhr 1/2 Butterbrot und stillen 12 Uhr Mittagessen vom Tisch (nur Fleisch aus dem Gläschen, unser Essen würze ich nach) 15.30 Uhr Obst (weiches Obst in Stückchen ...

von Sonnenkäferchen 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan meiner Tochter

Guten Morgen Hr. Busse!! Ich hab bei meiner Tochter die Ernährung umgestell!!! So sieht ihr aktuellen Essenplan aus: Morgens 1 Flasche Bebivita Junior -Aktiv Folgemilch oder ein Teller Milchbrei Zwischenmahlzeit: Obstbrei Mittags : selbsgekochtes Essen (Kartoffel oder reis , ...

von MuttiSophie 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung bei bzw. nach Magen-Darm-Infekt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (fast 8 Monate) hat seit gestern einen leichten Magen-Darm-Infekt, der sich durch lautes Rumoren im Bauch, häufiges Aufstossen, Schluckauf, breiigen z.T. flüssigen Stuhl, wenig Appetit und heute einmaliges Erbrechen nach dem ...

von claudine2807 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

allergenarme Ernährung

Sehr geehrter Dr. Busse Vielleicht können sie mir weiterhelfen. Mein Sohn ist jetzt 4 Monate alt und ich möchte nun mit Beikost beginnen. Im Moment bekommt er nur eine HA-pre-Nahrung. Ich selbst habe Neurodermitis und Allergien. Inwieweit ist es sinnvoll, nur "allergenarme" ...

von danischnecke83 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ein paar ernährungsfragen

hallo herr busse, ich habe mal ein paar fragen zu ernährung meines sohnes (9 monate). momentan sieht es so aus: morgens: stillen mittags: menü + obst als nachtisch nachmittags: gob oder obstglas oder / und stillen (ich arbeite und er ist bei der tagesmutter, je ...

von maus05 24.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (4), ist sehr schwierig wenns ums Essen geht! Ich bin schon kurz davor mich an einen Ernährungsberater zu wenden. Doch bevor ich diesen Schritt gehe, habe ich zumindestens die Hoffnung auf Rat! Mein Sohn möchte nichts essen- d.h er ißt nur ...

von mama-mel 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Hr.Dr.Busse, mein Sohn ist 5 Mon.alt und wird vollgestillt.Kann ich ihm schon Obstsäfte schmecken lassen (löffelweise) z.B.Apfel,Mandarine und Birne? Meine zweite Frage ist,ab wann darf er Joghurt probieren? Und meine dritte Frage ist,welche Brei ( ...

von Fato 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Pilzinfektion im Windelbereich

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Schon um Weihnachten rum diagnostizierte unser Kinderarzt einen Pilz im Windelbereich, empfiel mir meinen Sohn nur noch mit Waschlappen zu säubern und mit einer Pilzsalbe... Nach 3 Wochen ging der Pilz auch weg und ich fing nach der 4. Woche an ...

von dyingblackrose 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.