Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung bei Frühchen

Hallo
Meine Tochter kam in der 31 SSW zu Welt, jetzt ist sie 4 Monate alt.
Also, als sie vor 2 Monaten noch Frühchen Nahrung bekommen hat, hat sie 1 Woche lang fast gar nichts gegessen nur 50 ml. Dan haben ich und mein Mann sie auf normale Baby Nahrung um gestellt sie fing wieder an zu essen immer 140 ml, jetzt fängt das Spiel wider von vorne Lous. Jetzt will ich sie eine stufe hör Nahrung geben die sind ja meistens alle ab 4 Monat, darf ich es ihr geben?
ab wann ich die ganzen Nahrungen, Tees und Breie also produgte die ab dem 4 Monat sind geben kann?
meine Tochter hate von anfang an keine probleme, sie hat richtig gegessen und gut zu genomen jezt wiegt sie 4600 g


P.s komme aus Russland bin nicht so gut im Ausdrücken, ich hoffe ihr hab trotzdem alles verstanden.

von maria am 03.07.2001, 19:25 Uhr

 

Antwort:

Ernährung bei Frühchen

Liebe MAria,
bei der Pre- oder 1er Nahrung sollten Sie bleiben. Erst mit dem Beginn der Beikost am besten erst nach dem 6.Monat, können Sie auf Folgemilch umstellen, wenn ihre Kleine sonst nicht mehr satt wird.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.07.2001

Antwort:

Ernährung bei Frühchen

Du mußt immer die zwei Monate abziehen die sie zu früh kam.
Meine Tochter kam in der 32.Woche mit 1160g zur Welt.

Birgit

http://home.t-online.de/home/birgitkube

von BirgitK am 03.07.2001

Antwort:

Ernährung bei Frühchen

Ich hab auch n Frühchen (inzwischen 6 Monate) und der bekam immer das zu Essen was ihm schmeckte. Hab weniger darauf geachtet ab wieviel Monate man was geben darf und mehr darauf was sein Bauch sagt und was schmeckt. Was bei mir wunderbar funktionierte wenn Baby mal keine Milch wollte.... Säfte von Hipp. Apfel-Fenchel oder Baby C saft mit Ananas,Apfel,Banane. Was auch toll ist, n Schuß Karottensaft in die Milch.
Viel Glück ....

von Carmen am 04.07.2001

Antwort:

Ernährung bei Frühchen

Hallo Maria,
auch ich habe ein Frühchen (30. W) und habe mich bei der Ernährung ungefähr nach den Angaben auf den Produkten gerichtet. Denn obwohl die Babys zu früh kamen, hat der Kagen und Darmtrakt ja von Anfang an arbeiten müssen, also auch bei einem Frühchen schon 4 Monate lang, wenn sie 4 Monate alt sind. Sofia hat das nicht geschadet, sie ist nun 11 Monate und wiegt 10 Kg (Anfangsgewicht 1600g). Ich hoffe, du hast verstanden, was ich sagen will, obwohl ich nicht aus Russland komme, mich aber heute etwas umständlich ausdrücke.
Alles Gute für euch beide Andrea

von Andrea am 04.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.