Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung bei Durchfall- Brauche Rat!

Hallo Herr Dr. Busse,

mein Sohn (3 Jahre) hatte seit einigen Wochen Durchfall. Nach der letzten Magen- Darm Grippe ist er mal Tageweise verschwunden, kam aber immer wieder... Wir haben eine Stuhlprobe weg geschickt, wo die Ergebnisse leider noch nicht vorliegen.
Vom Arzt hat er außerdem Perenterol & Omniflora verschrieben bekommen.

Seit zwei Tagen habe ich das Perenterol abgesetzt & heute klagt er wieder den ganzen Tag über Bauchweh & hat Durchfall.

Wie sieht es mit der Ernährung in einem solchen Fall aus? Er ist hungrig, muss aber sofort wieder auf Toilette & ich möchte auch nicht dass er mir ganz "vom Fleisch fällt"

Er isst gerne Bananen, aber mittags und abends ist es immer sehr schwer, weil er was "richtiges will". Was kann ich ihm anbieten, haben Sie Tips für mich?!

Vielen Dank :-)

von silvi1 am 24.01.2011, 21:54 Uhr

 

Antwort:

Ernährung bei Durchfall- Brauche Rat!

Liebe S.,
man soll nach dem ersten Tag bei Durchfall normal essen, auch wenn das den Stuhl vielleicht etwas länger dünner hält. Aber der Darm braucht "Futter", um sich erholen zu können. Mit Ausnahme von wirklich blähenden Dingen wie Sauerkraut etc. und sehr Fettem, darf Ihr Sohn also alles essen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchfall und Ernährung

Hallo, der Verdacht auf MOE hat sich bei unserem Sohn (korr. 7 1/2 Monate) laut KiA nicht bestätigt, das Fieber kommt wohl eher von einem Magen-Darm-Virus (hat neben dem Fieber seit gestern Durchfall). Die Frage ist nun, was ich ihm zum Essen geben kann. Er bekommt weiterhin ...

von Schnecke3 21.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

Durchfall - Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da mein Sohn (20 Monate) schon in die Krippe geht, ist er auch oft krank. Das ist mir schon ganz klar. Seit über 1 Woche hat er Durchfall (meist nach dem MIttagsessen). Mit ihm war ich auch beim Kinderarzt. Er bleibt vorerst zu Hause und bekommt ...

von Aurelia26 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

Durchfall-Frage zur Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse, erstmal vielen Dank für ihre gestrige Antwort zu meiner Frage wegen des anhaltenden Durchfalls meiner Tochter. Beunruhigt bin ich weiterhin, denn der Durchfall ist immer noch da- aber zumindest beruhigt es mich ein wenig, daß sie mit dem Verfahren ...

von Sonchen 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

normale Ernährung nach Durchfall

Guten Abend, meine Tochter ist 16 monate alt und hatte am Montag 4 mal breiigen Stuhl und am Dienstag 2 mal, welche mit Bauchweh verbunden waren. Am Samstag zuvor hatte sie 39,2 fieber und auch 3 mal leicht erbrochen. Heute hatte sie nach 2 Tagen wieder Stuhlgang und der war ...

von linsay 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

Durchfall - Rotaviren ?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, unsere Tochter (8 1/2 Monate) hat nun seit 1 Woche Durchfall, 6-7 mal am Tag . Gebe ihr seit Dienstag InfektoDirraStop LGG und sie bekommt Diät, das heisst keine Beikost mehr außer Zwieback, Banane, Apfel und Milchnahrung . Ich weiß ...

von bibi2009 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Immer mal wieder Durchfall...

Guten Abend Dr. Busse, unser Sohn (19 Monate) hat seit einiger Zeit immer mal wieder Durchfall. Er hatte im letzten Herbst mal Antibiotika wegen Streptokken bekommen. Und seitdem hat er alle paar Tage Durchfall. Bisher haben wir den immer mit Schonkost recht schnell wieder ...

von nicky74 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

durchfall

Hallo , hätte mal eine frage und zwar hatte meine Tochter (2 jahre) von donnerstag auf freitag durchfall und fieber bin dann mit ihr zum arzt und der meinte ist wohl magen darm infekt . tagsüber hat sie dann kein durchfall mehr gehabt gebe ihr schonkost . seit freitag abend ...

von tigger1981 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall wie Wasser - dann wieder weg - Kitatauglich?

Hallo, meine Tochter, wird bald 5, hat vor ca. 10 Tagen zweimal morgens erbrochen, dann kam ein wässriger Durchfall. Am nächsten Tag war der Durchfall noch zwei Mal. Unsere Ärztin meinte, Magen-Darm-Infekt und verschrieb Perenterol. Also konnte sie nach zwei Tagen ...

von linkigeist 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Ernährung

Mein Sohn (7Monate) bekommt in der Früh seine Säuglingsmilch, mittags einen Gemüsebrei, nachmittags einen Getreide-Obstbrei, abends einen Milch-Getreidebrei und um 20Uhr Säuglingsmilch.Er isst immer alles auf. Bekommt er zu viel zu essen? sollte ich die 20Uhr Mahlzeit ...

von sonnenblume2011 22.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

seit 2 tagen heftiger durchfall

mein sohn 12 monate,hat seit 2 tagen heftigen durchfall,immer mit kleidungswechsel und duschen.der arzt sagte er kann nix finden.aber das macht ihn zu schaffen,essen tut er auch nicht wirklich.gibt es paar tipps,wie man es selbst behandeln kann?hab ein granulat(tiorfan) ...

von luzi106 22.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.