Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erkältung

Guten Tag Hr. Dr. Busse,

ich war gestern mit meiner fünf Monate jungen Tochter beim Kinderarzt weil sie sehr erkältet ist. Sie hat Husten und einen starken Schnupfen der grünlich ist. Ich habe dagegen Prospan Saft und Olynth-Nasentropfen verschrieben bekommen. Außerdem soll ich ihr ein aus Kochsalzlösung bestehendes Nasenpräparat über den Tag verteilt geben.
Seit Tagen isst sie aber auch sehr schlecht. Nach zwölf Stunden schlaf trinkt sie morgens nur 70 ml von ihrer Milch und über Tag will sie so gut wie gar nichts mehr essen...wenn ich sie füttern möchte, drückt sie mit aller Gewalt mit der Zunge den Löffel oder die Flasche wieder raus...der Kinderarzt ist darauf überhaupt nicht eingegangen....aber es macht mir große Sorge das sie nichts essen möchte...ich kann sie doch nicht zwingen?!?!

Wie soll ich mich verhalten???

Lieben Gruß
Jasmin

von jasmin-87 am 09.11.2010, 12:01 Uhr

 

Antwort:

Erkältung

Liebe J.
dass ein Kind mit einem "dicken Luftwegsinfekt" keinen so großen Hunger hat, ist nicht ungewöhnlich. Wenn ihre Tochter aber zunehmend auch Flüssigkeit verweigert oder es ihr schlechter geht, müssen Sie sie unbedingt erneut untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

anhaltende Erkältung

Gutenmorgen, mein Sohn 1 1/2 Jahre hat jetzt schon seit ca. 2 1/2 Wochen eine leichte Erkältung, die sich mit Husten in der Nacht und verstopfter Nase überwiegend beim Schlafen bemärkbar macht. War deswegen schon bei einem Kinderarzt, der mir Otriven Nasentropfen gegen hat ...

von Pina82 07.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo Herr Dr. Busse, mein kleiner (12M) hat seit 3 Wochen Schnupfen. Es läuft und läuft...Seit 3 Tagen hat sein Hals auch angefangen (hört sich sehr kratzig an) und er schnarcht ganz arg. Seit heute ist er ständig am kulchen, was sich durch den kratzigen Hals recht ...

von kos 03.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Mein kleine nun 14 wochen fast 15 und wir sind total vernschnupft das ja nicht schlimm nur wir werden es nicht los :-( es fing vor 3 wochen oder so an glaube ich und wir zum kia und nasentropfen(hustensaft,otrivin und weil ich ihn damit nicht nur zuballern will noch meersalz) ...

von Jennyd1988 17.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich hätte da mal eine Frage und zwar war mein Sohn ( 3,5 Jahre ) vor ein paar Wochen erkältet ( ohne Fieber ) beim Arzt bekamen wir Medikamente gegen einen Grippalen Infekt. Dann ging es gut ein paar Tage danach waren wir zuhause auch alle ...

von mausefrau 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo, ich hab nochmal eine Frage bezüglich der Erkältung meines Sohnes(vier Monate). Beim Arzt war ich schon, habe auch Nasentropfen bekommen. Gegen den Husten kann man wohl noch nix geben, wurde mir gesagt. Dabei ist der Husten schon arg schlimm, er spuckt auch immer ...

von lila81 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Sport bei Erkältung

Hallo Herr Dr. Busse, in einem Artikel der "Apotheken-Umschau" wurde eindringlich davon abgeraten, bei grippalen Infekten Sport zu betreiben, da eine Schädigung des Herzens mit z.Teil gravierenden Folgen nicht ausgeschlossen werden könnte. Dies könnten bereits einfache ...

von 2kids 10.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

pipi in hose bei erkältung

sobald meine kleine 3 1/2 leicht erkältet ist schnupfen/husten kann ich davon ausgehen, dass sie pipi in die hose macht, es reicht ihr dann mehrmals täglich nicht mehr aufs klo, sie sagts aber eben erst wenns zu spät ist... kennt das jemand, hat mit jemand einen tip. heute ...

von kfg 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Medikamente bei ständiger Erkältung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 3 Jahr alt. Wie es in diesem Alter ja normal ist, ist sie derzeit sehr oft krank. Gegen den Husten wirkte oft ein Hustensaft gar nicht, sodass er sich zu einer akuten Bronchitis entwickelte und sie im letzten halben Jahr bereits 2 mal ...

von lenimama07 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist neun Monate alt. Sie hat seit fast zwei Wochen Schnupfen und Husten, weswegen Sie Nachts auch kaum schläft. Wir waren mit ihr auch schon beim Arzt und er hat ihr so ein komisches Tropfenzeug verschrieben was man auf die Kleidung tut, ...

von Püppi84 22.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältungsbad

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage, was mich dringend interessiert. Mein Baby ist erkältet und bekommt Nasentropfen ect. Habe vor ein paar Tagen ein Erkältungsbad gekauft. Habe meinen Sohn inzwischen damit 2 mal gebadet, allerdings bin ich derzeit hin und ...

von hallo-chucky 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.