Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erkältung

Hallo,

meine Tochter (24 Monate) ist seit 2 Wochen erkältet mit Schnupfen, Husten und Heiserkeit.
Den Schnupfen haben wir fast weg. Die Heiserkeit und der Husten sind jedoch sehr hartnäckig. Bisher habe ich sie eingerieben auf der Brust, wir machen Erkältungsbäder mit Thymian Babybad und sie bekommt Zwiebelhustensaft.
Bei einem Kinderarzt waren wir schon. Da habe ich zur Antwort bekommen, dass es von allein gekommen ist und auch von allein geht.
Da wir in New Mexico leben ist es bei uns auch schon sehr warm. Ich zieh sie dem Wetter entsprechend an.
Ich habe jetzt Hustensaft (Ambrohexal für Kinder) aus Deutschland bekommen und wollte ihr den geben.
Was kann ich ansonsten noch tun damit es besser wird? Die Klimaanlage im Haus ist nicht angestellt.

Vielen Dank
Nibie

von nibie am 23.04.2009, 16:00 Uhr

 

Antwort:

Erkältung

Liebe N.,
der KInderarzt dort hat sicher recht: sie müssen einfach nur Geduld haben und es nützt nichts, alles mögliche zu tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ein paar generelle Fragen zum Verhalten bei Erkältungen

Mein Kleiner ist 28 Monate alt, natürlich sehr mobil und seit Februar ist bei uns eine Krankheitswelle. Jeder ist krank. Überall. Kaum hört es beim ersten auf, gehts beim anderen wieder los. Und da kam ich mit unterschiedlichen Meinungen zum Verhalten bei Erkältungen in ...

von Stryla 10.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Allergie oder Erkältung?

Guten Tag Dr. Busse, es geht darum, meine Tochter(3 Jahre)hat seit anfang des Winters fast durch weg mit Husten und Schnupfen zu kämpfen. Sie wird es nicht richtig los. Nun ist es so, das ich heute mit der Kleinen nochmal bei unserem Kinderarzt war und es wurde ein ...

von Kati84 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

nur ne erkältung?

guten abend hr. busse, wir "quälen" uns seit dezember mit husten und schnupfen rum - mal mehr mal weniger. wir bekommen einen saft nach dem anderen verschrieben. vor 2wochen kam zu der erkältung noch fieber hinzu und die bronchien waren verengt, dagegen hatten wir zäpfchen ...

von silla1985 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Immer Bindehautentzündung bei Erkältung??

Guten Abend Dr. Busse und allen anderen :-) Mein sohn 2 1/2 jahre hat sich bei sein Bruder mit einer Erkältung angesteckt, jetzt mache ich mir sorgen ob es wieder zu einer Bindehautentzündung kommen wird, da er diese schon vor 3 monaten hatte als er Erkältet war. Ich ...

von corinna23 28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

baden nach Imfpung und etwas Erkältung und rausgehen???

Hallo Dr. Busse, ich hätte mal 3 Fragen, die ich gern gewusst hätte. Und zwar wurden meine beiden Kinder am Donnerstag (jetzt ist Sonntag) geimpft. Der Grosse ist auch etwas erkältet mit leichtem Husten und etwas Schnupfen und der Kleinen läuft die Nase, sie hustet ab und ...

von LaraundLeonmama 22.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung - Husten und Schnupfen

Hallo! Meine Tochter Amelie ist jetzt 9 Monate und ist seit Januar nur krank. Dauernd Husten und Schnupfen und verklebte Augen. Ich habe jetzt schon die 3. oder 4. Flasche Hustensaft verschrieben bekommen und auch schon 2 x Antibiotika, aber nix hilft. Der Husten hört sich ...

von TConse 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung und Sport

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (6 Jahre alt) hat einen gestern diagnostizierten Tubenkatahr. Sie hat keine Schmerzen im Ohr, klagt nur über einen leichten Druck auf dem Ohr und das Gefühl von Wasser im Ohr. Außerdem hat sie eine leichte Erkältung, ist aber fit dabei. Ich habe ...

von jonna05 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Meine Tochter (6 Monate) ist jetzt seit einigen Wochen verschnupft. Laut kinderarzt würde dies nicht machen.Letzte Donnerstag hatte sie ein eitriges Auge und bekam eine Augensalbe. am Freitag waren beide Augen betroffen und meine kleine sah aus wie ein Boxer. Also wieder zum ...

von nelele 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Fiebrige Erkältung

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Mann liegt mit einer fiebrigen Erkältung im Bett, unser Sohn ist 9 Wochen alt und wird voll gestillt. Was kann ich tun um zu verhindern, dass mein Sohn uns ich uns anstecken. Gibt es eine Schonfrist, solange er gestillt wird oder stimmt ...

von Kerstin_F 05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung und Impfung (gerne an alle)

Hallo, mein Sohn (1 Jahr alt) ist vor 1 Woche gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken geimpft worden. Am Tag danach wurde er krank mit Husten und Schnupfen aber ohne Fieber. Montag waren wir dann beim Kinderarzt und sie meinte er röchelt ganz schön und hätte den Hals sehr ...

von mollie80 05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.