Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erkältung und Heiserkeit

Hallo Dr. Busse,

unsere Tochter (16 Wochen) hat seit ca 1 Woche Schnupfen. Wir waren auch beim Kinderarzt, da haben wir Euphorbium Nasentropfen für tagsüber und Otriven Tropfen für die Nacht bekommen. Zwischendurch wurde es auch besser aber seit heute ist sie heiser. Reichen unsere Medikamente aus oder solltten wir nochmals zum Kinderarzt zur Abklärung gehen?

von an.zi am 31.10.2008, 23:49 Uhr

 

Antwort:

Erkältung und Heiserkeit

Liebe A.,
das können Sie nur selber beurteilen, wie es ihrer Kleinen insgesamt geht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

heiserkeit bei babys

Guten Tag, mein Sohn, 8 Wochen, ist seit gestern irgendwie heiser... ich kann aber keine richtigen Erkältungssymptome entdecken. kann das vom vielen Weinen/Schreien kommen? er ist zur Zeit ziemlich unruhig und weint viel... kann Heiserkeit gefährlich sein...? danke für eine ...

von preca 29.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Heiserkeit

erkältung

hallo herr dr. busse, mein kleiner ist am 18.05.08 geboren. nun hat er schon seinen dritten schnupfen irgendwie geht der nicht richtig weg und nun hustet er seit sonntag. gestern fand ich den husten sehr schlimm. wenn er jetzt vor sich hin brabbelt, hört man das er auch ...

von Diana2008 28.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Heiserkeit

Guten Morgen Dr. Busse, unsere Tochter 11 Monate alt ist seit 2 Tagen heiser. Sie hat kein Fieber und auch keine anderen Symptome, sie ißt normal und spielt,nur wenn sie weint hört man die Heiserkeit.Meine Frage : Muß ich zum Kinderarzt oder geht das von allein wieder weg? Sie ...

von Clara251107 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Heiserkeit

Erkältung

Meine Tochter (6Monate) hat seit 2 Wochen Schnupfen.Seit heute ist noch ein trockener, bellender Husten dazu gekommen.Fieber hat sie nicht.Was kann ich gegen den Husten tun, außer die Zimmerfeuchtigkeit zu erhöhen. Ich biete ihr jetzt auch häufiger Wasser zu trinken an.Vielen ...

von bibi-33 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

erkältung

hallo, mein kleiner sohn (12 wochen) hat gerade seine zweite erkältung. da ich voll stille, dachte ich immer das der nestschutz funktionieren würde. gibt es einfach von geburt an kinder mit einem schwächeren immunsystem oder sind erkältungen bei solch kleinen kindern und ...

von claudia2406 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo, Hr. Dr. Busse! Wir haben als 3- köpfige Familie seit ca. 3 Wochen mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Ohrenschmerzen zu tun. Wir haben kein Fieber. Immer wieder wird es beim Einen besser, dann steckt der Andere ihn wieder an und so geht es reihum und immer wieder aufs ...

von Fitzibitz 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung!

Hallo! Meine Lisa, 2 Jahre alt ist seit ein paar Tagen erkältet. Wenn sie viel rennt dann hustet sie auch... Meine Mama meint ich soll zum Arzt und ihre Lunge abhorchen lassen. Sie bekommt von mir Frühs Abends Broncho Stop. Ist es wirklich nötig bei jeder kleinen ...

von Pezibär 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Wann Impfen nach Erkältung?

Hallo, meine Tochter, 1 Jahr, hatte am 01. Oktober ihre U6. Eigentlich sollte sie auch geimpft werden. Da sie aber sehr erkältet war (zum 1. Mal), haben wir die Impfung verschoben. Wie lange sollte man warten? Sie ist seit einer Woche augenscheinlich wieder top fit. Ach ja, ...

von annemiadl 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Ausschlag nach Erkältung-gerne an alle- auch schlaffrage

Guten Tag alle zusammen, mache mir etwas sorgen, meine tochter (in einer woche 1jahr) hatte am montagabend fieber bekommen (39c) wir waren am dienstag bei unseren Kia, der sagte es sei ein infekt (sie hatte auch schnupfen und ein leicht geröteten Rachen) 3 tage hielt das ...

von Aleyah 06.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung (gerne an alle)

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 5 1/2 Monate alt und ist seit 3 Nächten erkältet. Er röchelt durch die Nase und wird davon stündlich wach und jammert. Ich gebe ihm schon Nasentropfen und reibe ihm abends Brust und Rücken ein aber es wird gar nicht besser. Es ist irgendwie auch ...

von Mollie80 18.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.