Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erdbeer-Allergie?

Lieber Dr. Busse,

ich fragte Sie schon einmal danach. Mein Sohn reagierte auf einen Erdbeerjoghurt mit Ausschlag. Sie rieten mir dazu, eher frische Früchte zu geben.

Auf diese reagiert er genauso.

Er hat derzeit schlimme Hitzepickel am Bauch und Rücken.

Nach Erdbeeressen wird es aber schlimmer, die Pickel blühen richtig auf, werden dunkler und mehr.

Jetzt hat er sogar auf dem Nasenrücken Pustelchen.

Wie kann man das testen lassen oder gibt es erst mal nix zu tun außer auf Erdbeeren zu verzichten?

LG

von Schnitte78 am 15.07.2010, 13:54 Uhr

 

Antwort:

Erdbeer-Allergie?

Liebe S.,
so richtig nach klassicher Allergie klingt das nicht. Pragmatisch würde ich erst mal die Erdbeeren weglassen und dann bei Gelegenheit den Kinderarzt um einen Prick-Test mit ERdbeeren bitten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Allergie?

Hallo, meine Tochter 11,hat Infektasthma. Seit ein paar Wochen niest sie gehäuft. Manche Tage mehr, manche weniger. Wenn sie nachmittags an der Luft ist, hatte sie bis jetzt zweimal abends dann als hätte sie Schnupfen. Die Nase läuft. Am nächsten Tag ist alles weg. Dann sind ...

von gismo26 11.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Durchfall bei allergiegefährdetem Baby

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (am 11.07.2010 ist er 6 Monate alt) leidet seit über einer Woche an Durchfall. Da mein Sohn durch beide Elternteile stark allergiebelastet ist, konnten wir keine HEilnahrung geben. Mittags erhält er stets Karotte-Kartoffelbrei, aber der Stuhl ...

von nicemani 08.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

allergie auf mücken-, bienen- und wespenstiche

Hallo Dr.Busse, nun hat sich mein verdacht in dem u.g. beitrag bestätigt. mein sohn leidet unter einer allergie auf mücken-,bienen- und wepengift. unser kinderarzt hat uns einen anapen verschrieben. die allergineigung wurde durch einen bluttest festgestellt. mein sohn hatte ...

von majoscho 06.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie?

Lieber Dr. Busse, mein Sohn 17 Monate, ißt eigentlich alles. Er hat kürzlich das erste Mal einen Erdbeerjoghurt bekommen, zuvor schon Erdbeeren im Obstsaft. Auf diesen Joghurt hat er mit Pickelchen im Gesicht reagiert. Auf Erdbeeren im Saft reagiert er nicht. Soll ich ...

von Schnitte78 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

We lange vollstillen bei Allergierisiko?

Guten Morgen Dr. Busse, mein Kind wird mit 5 Monaten noch voll gestillt. Ich leide unter sehr starkem Heuschnupfen und Neurodermitis gibt es in unserer Familie auch. Macht es denn Sinn so lange wie möglich mit der Beikost zu warten? Ich habe gelesen, dass es neue Studien ...

von bibi242 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie und nun?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (20 Monate) leidet unter Neurodermitis. Zurzeit cremen wir die nässenden und stark juckenden Ekzeme mit Cortisoncreme (advantan). Der Kinderarzt hat nun einen Bluttest gemacht. Er ergab, dass unser Sohn Allergiker ist. Der IgE wert ist bei 350. ...

von Erdbeere81 21.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Plötzlich Allergie gegen Muttermilch?

Hallo Herr Dr. Busse, ich hatte schon mal gepostet, da meine Tochter (knapp 5 Monate) seit anderthalb Wochen Durchfall und einen wunden Po hat. Zwei Besuche beim Kinderarzt brachten keine Besserung-der Kinderarzt war der Auffassung, ich solle mich gedulden, da die Kleine ja ...

von Netti76 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Langanhaltender Durchfall b. Säugling - Allergie?

Hallo Dr. Busse! Mein Sohn (5 Monate) hat seit 11 Tagen Durchfall (mind. 6 wässrige Stühle unterschiedlicher Farbe - meist ocker/muttermilchstuhlartig, manchmal stückig), der nicht wirklich übel riecht. Ansonsten ist er total fit und trinkt auch gut (ausschließlich HA Pre ...

von Rote Zora 18.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn reibt sich seit einigen Tagen das rechte Auge öfters. Einen Fremdkörper oder ähnliches haben wir im Augen nicht gesehen. Es ist auch nicht gerötet oder so. Nun fragen wir uns ob er vielleicht eine leichte Gräserallergie hat, weil ich ebenfalls eine ...

von benshi 16.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Blähung Fencheltee Allergierisiko

Hallo, ich habe eine 5 Wochen alte Tochter. Sie hat so gut wie jeden Abend Blähungen und weint daher abends recht viel. Habe schon verschiedenes versucht: Massage mit Windsalbe Chamomilla globulis Wärmeflasche das Trinken(ich) von stilltee oder Kümmeltee Tragen im ...

von sandylove 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.