Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Eitrige Angina

Liebe Britta,
ja es ist meistens so, machen Sie sich keine Sorgen. Wenn der Befund jetzt wieder völlig abgeklungen ist, ist keine weitere Behandlung erorderlich. Ich nehme an, Ihrem Kind geht es auch wieder gut.
Alles Gute

von Dr. med. Andreas Busse am 31.05.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.