Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Einnässen

Lieber Dr. Busse,
meine Tochter (3,5 Jahre) ist tagsüber schon länger trocken. Auch während des Mittagsschlafs hat es lange Zeit ohne Probleme funktioniert. In letzter Zeit macht sie jedoch beim Mittagsschlaf im Kindergarten (zuhause macht sie keinen mehr) regelmäßig im Bett.
Sie hatte letzte Woche eine Blasenentzüngung, die behandelt wurde. Ich habe es nur gemerkt, weil sie plötzlich nicht mehr aufs Klo wollte. Es tat ihr weh und sie hat einen halben Tag lang nichts gemacht. Jetzt hat sie keine Beschwerden mehr. Der Urin ist unauffällig. Das mittägliche Problem besteht aber weiterhin.
Nun meine Frage: Kann es sein, dass sie schon länger Beschwerden (evtl. ein Brennen) hattte und daher die Blase nicht mehr richtig entleert, also nur noch den Druck rauslässt, und alles andere dann von sich gibt, wenn sie sich entspannt. Nachts ist die Windel auch immer voll. Das war auch mal anders.
Die Erzieherin hat angeboten, erstmal vor dem Schlafen mit ihr zusammen zur Toilette zu gehen und zu gucken, wie viel sie abgibt.
Haben Sie noch einen Tipp?

Vielen Dank.
Tanja Schaefer

von tanjaschaefer am 18.11.2009, 21:11 Uhr

 

Antwort:

Einnässen

Liebe T.,
bitte lassen SIe das bei ihrem Kinderarzt mit einer Ultraschalluntersuchung abklären. Er kann auch nachsehen,. ob sie z,.B. die Blase wirklich entleert.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einnässen

Hallo Dr. Busse, mein 5-jähriger Sohn ist grundsätzlich trocken, zögert aber jeden Toilettengang hinaus, weil er so viel zu tun hat und nichts verpassen möchte, so dass es oft im Lauf des Tages zu einem nassen Fleck in der Unterhose kommt ( es ist nie eine richtig große ...

von Henriette 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Einnässen im Kindergarten

Hallo Herr Dr. Busse! Ich habe ein zeitweiliges Problem mit dem Einnässen bei meiner Tochter (wird im November 4 Jahre). Sie ist seit letztes Jahr Oktober tagsüber trocken und seit Februar Nachts trocken. Nun zu meiner Frage. Meine Tochter pullert zu hause überhaupt nicht ...

von Clarissa05 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Einnässen

Hallo Dr. Busse, bei meiner Tochter ( im Herbst 4 ) ist das mit dem Sauberwerden irgendwie schiefgelaufen. Sie hat nie von sich aus irgendwie mal gesagt sie müsse mal aufs Klo oder hat sich gegen eine Windel gesträubt ( liest man ja so oft ). Wir probieren jetzt schon 2 Jahre ...

von dark-mama 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Nächtliches Einnässen - Behandlung mit Nocutil

Unser Sohn ist 8 Jahre alt und nässt nachts noch ein (jede Nacht). Vor zwei Jahren habe wir ihn in der Enuresis-Sprechstunde der MHH in Hannover durchchecken lassen (inklusive Harnstrahlmessung etc.). Organisch ist alles OK. Nächste Woche stehen zwei außerhäusige ...

von prd 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Einnässen!

Hallo und guten Abend, ich schreibe Ihnen, weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Unser Sohn (4) nässt wieder ein. Er wurde mit 3 auf eigenen Wunsch hin trocken. Es lief super, sogar nachts machte er nicht ins Bett. Wir waren sehr überrascht, dass alles so super ...

von Kleinheidi73 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Einnässen und Hormone dazu

Hallo, meine Tochter 6,5 Jahre alt nässt nachts noch ein. Sie schläft so fest, daß sie davon nicht wach wird. Sie wird erst wach, wenn sie schon eingenässt hat, manchmal zweimal pro Nacht. Keine Windel will sie in dem Alter nicht mehr. Also ist die Nacht so unruhig, das ist ...

von beißzange 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

nächtliches Einnässen mit 5 1/2 !?

Hallo ! Ich habe mal eine Frage bezgl. des Trockenwerdens in der Nacht . Unser Sohn Jakob ist im Januar 5 geworden und ist noch immer keine Nacht trocken ! Und es sind große Mengen Urin die dann kommen , er ist oft schon kurz nach dem Einschlafen das erste mal von oben bis ...

von Heiki 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Einnässen

Hallo! Mein Sohn - wie vor kurzem geschrieben - ist 3J10Mo und seit 1 Jahr tagsüber trocke u. sauber und nässt ja seit ca. gut 3 Wochen tagsüber teilweise ein, d.h. es befindet sich in der Hose oft eben ein großer nasser Fleck, er nässt nicht komplett ein, sondern geht eben ...

von susip1 26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

...wieder einnässen...

unsere 3 jährige tochter ,die schon nachts trocken war(auch zu unserem erstaunen,sie wollte irgendwann keine windel mehr)nässt in letzter zeit ständig wieder ein. eine windel will sie allerdings nicht mehr.das war nämlich schon mal mein gedanke.viell.war sie einfach noch nicht ...

von alina02 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Wiederholtes Einnässen mit 6 1/2 Jahren

Guten Abend! Ich bin völlig verzweifelt. Unsere Tochter geht seit 09/2008 in die erste Klasse. seit einigen Tagen pieselt sie wiederholt in die Hose und geht erst nach Aufforderung aufs Klo, ohne dies wiederholt sich das Einnässen. Auf Nachfragen dazu erwidert sie, sie merke ...

von ma123 31.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einnässen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.