Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Einnaessen nachts

Hallo,

Mein Max (6,5) braucht nachts immernoch "Superpants", weder er noch wir sind gleucklich darueber aber es laeuft halt so weiter. Wir machen kein grosses Theater darum. Seine Zwillingsschwester war mit 3 tags und nachts trocken, sein grosser Bruder (9) auch so um die 3,5 jahre.
Der Kinderarzt hat organisches ausgeschlossen und so ne altmodische Klingelhose verschrieben. Ich wuerde ihm schon gerne helfen nachts trocken zu werden...es ist ihm schon peinlich und er wuerde glaub auch gerne mal woanders uebernachten oder nen Freund bei sich haben, so wie seine Geschwister. Er ist ein sehr aktives Kind, schlaeft nachts wie ein Stein und ist sensibel... das scheint bei einigen nachts pinklern aehnlich zu sein, oder?

Sonnige Gruesse

Kris

von 123sunny am 03.12.2009, 21:15 Uhr

 

Antwort:

Einnaessen nachts

Liebe K.,
das ist normal!! Manche KInder brauchen einfach länger als andere bis sich der Mechanismus einspielt und sie nachts bei voller Blase aufwachen. Bestärken Sie bitte Ihren Sohn darin, dass er normal ist und machen SIe kein Aufhebens davon.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.12.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.