Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Eingeklemmter Finger

Lieber Dr. Busse,

vor 3 Wochen hat sich mein 13 Monate alter Sohn den Finger/Nagel eingeklemmt. Er hatte dann eine Maus am Finger, aber weiter keine Beschwerden. Nun sieht man, daß der Fingernagel sich ca. zur Hälfte des Nagels am ablösen ist. Er wächst aber trotzdem nach, so daß man den abgelösten Teil immer weiter abschneiden kann.

Muß ich mit ihm zum Kinderarzt gehen oder kann ich so weiter verfahren, daß ich immer dann, wenn der Nagel wächst, ihm den oberen Teil ganz normal abschneide ?

Vielen Dank
Alexandra

von Alexandra am 25.06.2001, 16:36 Uhr

 

Antwort:

Eingeklemmter Finger

Liebe Alexandra,
es reicht ,wenn Sie den Nagel regelmässig kürzen und ein Hängenbleiben zur Not mit einem Pflaster verhindern.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.