Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ein neugeborenes Aufwecken.

Lieber Dr. Bluni!

Ich schreibe zwar jetzt für meine Freundin die gerade entbunden hat aber es wird mich in zwei Monaten selbst betreffen.

Ihr Sohn schläft immer über Mittag nur leider muß Sie ihr neugeborenes immer aufwecken und anziehen da Sie ihren großen Sohn von dem Kindergarten abholen muß.
Meine Frage, wie wirkt sich sowas (das das Kind ständig zu Mittag) aufgeweckt werden muß auf das Kind aus.
Oder machen wir uns da alle zuviele Gedanken??
Danke für ihre Antwort!!

von Stella3 am 27.09.2010, 12:01 Uhr

 

Antwort:

Ein neugeborenes Aufwecken.

Liebe S.,
ein Kind wächst in eine Familie hinein und dazu gehört auch, dass es sich problemlos an solche ja nicht zu ändernden Gegebenheiten in der Familie anpasst. So wie eine Bäurin regelmäßig in den Stall muss und auch nicht jede Sekunde nur dem Wunsch ihrer Kinder folgen kann. Ich habe sogar den Eindruck, dass es unseren Kindern in den letzten Jahrzehnten eher nicht so gut bekam, dass es Mode wurde, sich nur noch nach den Bedürfnissen des Kindes zu richten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Herpesinfektion - Neugeborenes

Hallo Herr Dr. Busse, am 13.8. kam meine 2. Tochter zur Welt. Ca. 5 Tage nach der Geburt bekam ich ein jucken und brennen in der Scheide und es wurde nach weiteren 5 Tagen Genitalherpes festgestellt (Ich hatte noch nie zuvor ein Herpes-Bläschen). Ich bin stark ...

von Emil1 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes: Gelbsucht, Bindehautentzuendung

Hallo Dr. Busse, unser Neugeborenes ist heute 12 Tage und hat seit dem 3. Lebenstag eine Gelbfaerbung. Die Kinderaerztin sagte uns bei der U-Untersuchung am 7. Lebenstag dass sich dies in den naechsten Tagen legen sollte. Leider ist es bei uns momentan regnerisch und dunkel so ...

von JasminSabine 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Windpocken Neugeborenes

Sehr geehrter Herr Dr.Busse. Bei meiner Tochter wurden vergangenen Samstag Windpocken diagnostiziert. Meine Mutter meinte das ich die WIndpocken als Kind hatte,ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und ging am Montag zum Frauenarzt zur Blutabnahme um festzustellen ob ich ...

von Bella13 01.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes/Baby schläft schlecht ein bis gar nicht

Hallo, unsere kleine ist heute 6 Wochen und 2 Tage alt. Sie schläft seit einigen Tagen fast gar nicht. Außer wenn wir mit ihr im Maxicosi autofahren oder mit dem KiWa raus gehen. sobald wir zuhause sind ist sie wieder wach. wir bekommen sie auch schlecht in den Schlaf. Heute ...

von mausic06 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes und Gürtelrose

Hallo Dr. Busse, ich habe am 29.03. meinen Entbindungstermin.In derzeit wo ich in der Klinik bin wollte meine Mutter kommen und auf die Kinder hier zu Hause aufpassen. Nun hat sie seit Donnerstag eine Gürtelrose und bekommt Medikamente. Sie muss hierher 500km fahren. Meine ...

von leandra2111 21.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes und Magen-Darm bei Geschwister

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Kleine ist heute eine Woche alt. Ihr großer Bruder erbricht seit heute Nacht und hat Durchfall. Gestern gab es noch ein Gute-Nacht-Küsschen für die kleine Schwester. Wir haben die beiden nun in getrennten Räumen untergebracht und ...

von Anna_M. 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Windpocken im Kiga - Sorge um Neugeborenes

Hallo, ich habe vor 6 Tagen entbunden und stille voll. Mein älteres Kind geht in den Kiga und htte noch nicht die Windpocken. Derzeit gibt es dort Fälle von Windpocken. Was passiert, wenn sie sich ansteckt? Ist es gefährlich ür das Baby? Ich selbst hatte die Windpocken mit 6 ...

von Jerry19992 09.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Drei-Tage-Fieber und Neugeborenes

Hallo Herr Dr. Busse, halten Sie es für wahrscheinlich, das ein an Drei-Tage-Fieber erkranktes Kleinkind sein neugeborenes Geschwisterchen ansteckt ? Oder ist das Baby durch die Leihimmunität der Mutter ausreichend geschützt? Vielen ...

von prunus 28.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

ph Wert Neugeborenes

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn hatte laut Mutterpass einen PH Wert von 7,11 (AGPAR 10/10). Jetzt habe ich gehört, dass ein PH Wert von unter 7,15 bedenklich sei und Folgeschäden aufgrund Sauerstoffmangels sein können. Mir hat keiner etwas davon gesagt... Lediglich in der ...

von kerstl 03.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

hygienisches Umfeld für Neugeborenes

Hallo, im Juni wird unser zweiter Sohn auf die Welt kommen. Unser erster Sohn wird im März zwei Jahre alt. Wie sieht es denn mit dem Umgang großer Bruder, kleiner Bruder mit der Hygiene aus. Soll sich unser Großer bevor er seinen kleinen Bruder anfasst dann immer die ...

von Mischka 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.