Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ei-Allergie

Lieber Dr. Busse,

meine Tochter hat eine Eiweiß und Eigelballergie. Bluttest und Hauttest positiv. RAST-Klasse 3,0!
Mir wurde gesagt, daß sich diese Allergie im Vorschulalter zu 90% gibt. Kann das auch schon früher sein? Habe bemerkt, daß die Ur-Omas aus Versehen mal Kuchen gefüttert hatten. Lena ist 20 Monate alt. Kann ich das mal probieren? Provokationstest? Sie bekam beim Kontakt früher nur Pusteln am Mund, innerlich nichts.
Was raten Sie?

Danke, Andrea

von Andrea am 13.08.2001, 12:43 Uhr

 

Antwort:

Ei-Allergie

Liebe Andrea,
das kann nur ihr Kinderarzt anhand der Testergebnisse und der Vorgeschichte entscheiden. Im Zweifelsfall muss eine Provokation unter ärztlicher Überwachung in der Klinik erfolgen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.