Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

E-coli Bakterien im Urin gehen nicht weg

Guten Tag,
meine Tochter hat seit Anfang Dezember letzten Jahres Probleme mit e-coli Bakterien im Urin. Mittlerweile nimmt sie das 4. Antibiotikum. Die Bakterien sind einfach nicht wegzubekommen. Wir sind bei einer Urologin in Behandlung, Ultraschall wurde gemacht. Ich gebe ihr mittlerweile sogar UroVaxum Tabletten (eine Art Impfung gegen e-coli in Tablettenform) und war bei einer Heilpraktikerin. Sie hat Pilze im Darm und das sekretorische IGA im Stuhl ist gleich Null. Diese Werte kamen bereits bei einer Stuhlprobe heraus die ich schon 2011 in einem Privatlabor eingeschickt hatte (die Kinderärztin hat das damals als Geldmacherei abgetan). Die Heilpraktikerin meint wir müssen jetzt erstmal den Darm wieder aufbauen, da das Immunsystem hier nicht mehr funktioniert. Außerdem hatte sie wohl ein Pfeifferisches Drüsenfieber. Sie bekommt jetzt ein Mittel gegen die Pilze im Darm. Ich bin mittlerweile ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll. Hinzu kommt das sie seit drei Jahren immer mit Bauschmerzen zu tun hat und häufigen Infekten. Daher habe ich sie im August 2012 in der Gastroenterologie untersuchen lassen. Alles ok bis auf eine Stuhlresistenz im linken Unterbauch und ein erhöhtes IGE. Meine Vermutung ist das sie vielleicht schon länger mit diesen Bakterien zu kämpfen hatte und es nie jemand erkannt hat, da die normalen Urin Sticks meistens in Ordnung waren. Die Urologin meinte aber diese wären nicht aussagekräft. Die Bakterien sieht man meistens erst wenn man eine Kultur anlegt. Was wir wirklich in den letzten Monaten feststellen konnten. Stick ok, aber in der Kultur immer massenhaft Keime. Beschwerden hatte sie die ersten 4 Wochen massiv mit ständigem Wasserlassen und Bauchweh. Das hat sich gegeben. Anfang Januar war dann die erste Probe sauber, aber eine Woche später wieder Bakterien und jetzt wie gesagt das 4. Antibiotkum. Haben Sie einen Rat? Warum kommen diese Bakterien immer wieder, kann so etwas durch häufige Schwimmbadbesuche ausgelöst worden sein? Was macht mann wenn kein Antibiotikum mehr hilft und die Bakterien gegen alle resistent geworden sind?
Vielen Dank.
Mfg

von Tina0211 am 20.01.2013, 14:47 Uhr

 

Antwort:

E-coli Bakterien im Urin gehen nicht weg

Liebe T.,
die große Frage ist, sind die Bakterien wirklich in den Harnwegen vorhanden oder wird der Urin nur beim Durchtritt durch das Genitale verunreinigt?? Letzteres scheint mir viel wahrscheinlicher, denn eine Infektion ohne sonstige Infektzeichen im Urin wie z.B. Leukozyten, das passt nicht und damit wäre jede Behandlung unnötig. Das mit den Pilzen im Darm ist übrigens völlig normal, die dürfen zur normalen Darmflora gehören und Ihre KInderärztin hatte völlig recht, dass das nur Geldmacherei war. Vielleicht wären Sie besser beraten, Sie würden auch jetzt die Kinderärztin zu Rate ziehen!!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

weites gehen

Hallo, meine tochter ist nun 20 monate und mag seit sie selbst gehen kann nicht mehr in den kinderwagen. wir sind gerade beim hausbauen und jetzt muss ich ca 2x täglich auf die baustelle - gehweg ca 300m hin und 300m zurück - diese geht sie mit begeisterung selbst hin und ...

von pesul 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Urintest auf Cytomegalie

Hallo Herr Dr Busse, ich bin zur Zeit mit unserem 2. Kind in der 28Ssw schwanger, der Große ist 3Jahre und geht ganztags in eine Kinderkrippe/Kindergarten, wo auch Kinder unter 3Jahren sind. Wir arbeiten gerade am Trocken werden. Tagsüber klappt das ganz gut, ab und an ...

von neumelchen 09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Trüber Urin

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe bei meinem Sohn jetzt ein paarmal festgestellt das bei ihm der Urin manchmal trübe/milchig ist! Ich habe es bis jetzt aber nur im Klo festgestellt! Ich kann dann auch nicht sagen wie lang dies dann her ist. ABer ich weiß das da nur er ...

von Paddy 25.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Gehen Giftstoffe in die Muttermilch ?

Hallo Herr Dr. med. Andreas Busse, heute möchte ich Sie gerne etwas über Zahngiftstoffe und Stillen fragen. Mich würde interessieren ,ob ein schlechter Zahn der Mutter und deren evtl. Giftstoffe , dem Kind über die Muttermilch weitergegeben werden ? Mein Sohn ist nun ...

von Naddi81 22.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

stark gelber Urin - fast etwas grünlich?!

Hallo Herr Dr. Busse, heute abend ist mir aufgefallen, dass unser Sohn (4 j. 10 Mon.) stark gelben bis fast grünlich schimmernden Urin hat. Gerochen hat dieser nicht. Er nimmt seit 2 Tagen das Antibiotikum Amoxicilllin-ratiopharm 250mg/5ml TS. 3 mal täglich 5 ml., da er ...

von s.bollhorst 22.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Wie gehen meine linken Brustschmerzen weg?

Hallo, Ich bin vor ungefähr 3 Monaten 13 Jahre alt geworden und habe linke und manchmal auch rechte Brustschmerzen. Ich habe schon 2 mal EKG-Test gemacht und alles war in Ordnung und dann noch 2 mal Blutabnahme und da war auch alles in Ordnung. Immer wenn ich was kaltes oder ...

von Aditos888 16.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Sohn hat standig Harndrang Urin okay,kann er eine Phimose haben ?

Mein Sohn 4 Jahre hat seit gestern ständig Harndrang und Bauchschmerzen.Er geht alle paar Minuten. Manchmal kommt was manchmal nicht. Urin war beim KIA unauffällig.Er hat gestern viel Luft im Bauch festgestellt. Heute waren wir nochmal da,dort hat er Restharn in der Blase ...

von malteser97 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin beim 8 Monate alten Baby riecht plötzlich

Guten Abend Dr. Busse Mein Sohn ist 8 Monate alt. Seit 1 Woche riecht sein Urin. Vorher war er praktisch geruchlos. Seine Ernährung sieht momentan so aus: Morgen früh200ml Pre Milch, dann über den Tag verteilt 3 Breie und Abends vor dem Schlafen nochmals eine Milchflasche ...

von Alibaba 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin

Guten Tag, Was hat es damit auf sich, wenn eine Bakterienkultur aus dem Urin angelegt wurde und noch Bakterien vorhanden sind. Lässt das darauf schließen, dass die Erkältung eben noch nicht zu Ende ist!? wie lange nach einer Harnwegsinfektion dauert es, bis der Urin ...

von nalam 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Wohin kann ich noch gehen?

Hallo Dr Busse, ich bin ziemlich verzeweifelt, weil meine Tochter starke Schmerzen in Achselhöhle und Kniekehle hat und mein Kinderarzt mich glaub nicht mehr für voll nimmt. Meine Tochter hatte im Februar eine ITP, im Sommer wurde dann wegen ihrer Bauchschmerzen dann eine FI ...

von friseurhund 17.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gehen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.