Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

dunkler zahn

Unser Sohn ist jetzt zwei Jahre alt. Bis vor einiger Zeit hat er sich, wenn er nicht seinen Willen bekam auf den Boden geworfen und den Kopf auf den Boden gechlagen. Dabei hat er auch manchmal einen blutigen Mund gehabt.
Seit ein paar Wochen fängt ein oberer Schneidezahn an von innen her dunkel zu werden. Die anderen Zähne sind alle ok und sehen wirklich gut aus, es betrifft nur den einen Schneidezahn und der sieht von aussen auch ok aus ohne Karies oder so.
Kann es sein, dass der Zahn bei einem seiner Wutausbrüche verletzt worden ist? Oder woran kann das sonst liegen?

Grüsse
von
Ulrike

von Ulrike am 14.07.2001, 11:29 Uhr

 

Antwort:

dunkler zahn

Liebe Ulrike,
das kann leider ein Zeichen sein, dass die Zahnwurzel verletzt wurde. lassen Sie das am besten bei Gelegenheit ihren Zahnarzt nachsehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2001

Antwort:

dunkler zahn

hallo,
das hört sich nach innerem bluterguß an. wenn er nicht wackelt, kannst du dir den zahnarzt- besuch sparen. normalerweise löst sich das blut mit der zeit wieder auf.
l.g. momo

von momo am 14.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.