Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Drüsenfieber

Mein Sohn (3 Jahre) hat Pfeiffersches Drüsenfieber. Nach etwa einer Woche ist das Fieber nun weg und auch die Mandeln sind nicht mehr eitrig.
Kann er andere Kinder jetzt noch anstecken?
In welchem Zeitraum ist das P. Drüsenfieber ansteckend?
Wir haben noch einen Sohn (11 Wochen) - wie groß ist die Chance das er es auch bekommt?
Ich habe auch mit Hilfe der Suchfunktion keine Antwort auf diese Frage gefunden.
Vielen Dank !

von kisito am 21.07.2005, 20:39 Uhr

 

Antwort:

Drüsenfieber

Liebe K.,
wenn bei ihrem Großen die Symptome abgeklungen sind, dann ist auch die Ansteckung im wesentlichen vorbei. Im jungen Babyalter wäre diese Erkrankung eine Rarität.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.07.2005

Antwort:

Drüsenfieber

Schau doch mal unter der Suchfunktion "Pferferssches Drüsenfieber. da findest du `ne ganze Menge Infos.

blumenfrau

von blumenfrau am 21.07.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.