Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Dringend: Milch trinken bei Husten nicht zu empehlen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

dringende Frage:
Meine Tochter (11 Monate alt) hat
Husten (normale Erkältung) und zwar einen sehr feuchten Husten (man hört förmlich, wie sich der Schleim löst, wenn sie hustet):

Ist es richtig, daß solange der Husten
besteht, die Kinder möglichst KEINE
Milch trinken sollten, weil das das
Abheilen des Hustens verzögert? Aber ganz ohne Milch in diesem Alter geht doch nicht!!

Für eine schnelle Antwort Ihrerseits
würde ich mich sehr sehr freuen.

von Kristina Leibold am 29.05.2001, 04:41 Uhr

 

Antwort:

Dringend: Milch trinken bei Husten nicht zu empehlen?

Liebe Kristina,
ganz ohne Milch geht es nicht, da haben Sie recht, aber es scheint für die Schleimbildung und die Reizungen durch Husten und Schnupfen günstiger mit Milch zu sparen. Insgesamt sollte aber möglichst viel zu trinken gegeben werden um die Verflüssigung des Schleimes zu fördern.
Gute Besserung

von Dr. med. Andreas Busse am 29.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.