Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

drei Tage Fieber und trotzdem Impfung

Hallo Herr Dr. Busse,

Unser Kleiner (6 Monate) hatte übers Wochenende ca. 3,5 Tage Fieber. Gestern hatten wir beim KiA die U5 und Impfung! Der KiA hatte ihn natürlich auf Infekt untersucht und festgestellt erst sei gesund. Das Fieber war Montag-Nacht abgeklungen.
Aber schon gestern bei der Untersuchung habe ich gesehen, dass der Kleine auf Brust und Bauch einen leichten Ausschlag hat. Der kiA sagte dass sei nur Durchblutungsstörung und hat geimpft! Heute hat er einen deutlichen Ausschlag am ganzen Körper. Nun denke ich dass es Drei Tage Fieber war, ich kenne den Ausschlag noch von meiner großen Tochter.
Leider kann ich die KiA-Praxis heute nicht erreichen, deshalb frage ich sie.

Was passiert jetzt in dem kleinen Körper? Wie ist denn nun die Wirkung der Impfung? Muss ich auf irgendwas achten? Der Kleine ist so unruhig.
Wie kann ich unserem kleinen Schatz helfen?

Vielen lieben dank für ihre Antwort!

von hase2 am 20.03.2013, 11:26 Uhr

 

Antwort:

drei Tage Fieber und trotzdem Impfung

Liebe H.,
keine Sorge, das Immunsystem kann mit beiden Dingen zugleich umgehen und es besteht kein erhöhtes Risiko.
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieberfrei vor Impfung

Meine Tochter (9) hatte in der KW10 offenbar einen grippalen Infekt. An einem Tag fieberte sie mir bis auf 39,7 Grad hinauf - danach gab ich ihr ein fiebersenkendes Mittel worauf das Fieber rapide sank. Sie hatte dann noch einen Tag Fieber, dann war sie aber fieberfrei. Also ...

von Hystmam 18.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Impfung

stuhlgang nur 2 bis 3 tage liegt das an der milch ( beba sensitive)?

Huhu.... meine tochter 3 wochen alt hat seit sie beba sensitive bekommt ( meine ich) blähungen/ bauchweh und nur alle 2 bis 3 tage grünen stuhlgang.. iegt es an beba, was tun? Kümmelzäpfchen? Auf anderes pulver umstellen? Z.b beba pre anfangsmilch? Krúmmt sich total,lâuft rot ...

von püppi und mama 16.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Mittelohrentzündung und seit 3 Tagen über 40°C Fieber

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (20 Monate alt) hat seit Freitag über 38,5 °C Fieber und seit Samstag nachmittag über 40°C (Höchsttemperatur bisher 40,8 °C). Ich gebe ihr im Wechsel Ibuprofensaft (5ml) und Paracetamolzäpfchen, alle 6 Stunden, Sowie 2-3 mal täglich ...

von StayImaginative 12.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Mein 3 jähriges Kind hat seit 3 Tagen nur hohes Fieber

Hallo, mein 34 Monaten altes Kind hat sei 3 Tagen hohes Fieber, sogar bis 41C. seit Freitag hat er gebrochen, danach Fieber. das ganze WE habe ich ihn abwechselnd Paracetamol, leider die kleinere dosierung 6Monate bis 2Jahren, die ich noch was übrig hatte seit seine Imfungen. ...

von alida800 11.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

seit 6 Tagen Fieber

Lieber Herr Dr. Busse, meine 6-jährige Tochter hat seit Montag Abend Fieber und Halzschmerzen, seit Donnerstag auch Husten und Schnupfen. Das Fieber ist Abends meist zwischen 38,8 und 39,8 hoch. Wir waren beim Arzt und haben Nurofen und Hustesaft für die Nacht bekommen. Das ...

von annamarie2010 10.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Fieber über mehrere Tage beim Kleinkind

Guten Tag, meine Tochter (13 Monate alt) ist seit 2 Wochen etwas erkältet. Zuerst hatte sie nur Schnupfen, nach einer Woche kam noch etwas Husten hinzu. Wir haben sie dann bei der Kinderärztin vorgestellt. Soweit war wohl alles o.k., sie verschrieb nur Hustensaft, welchen wir ...

von mandolina14 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Trüber Urin beim Baby (3 Monate und 9 Tage alt)

Hallo Herr Dr. Busse! Mir ist heute aufgefallen, dass mein Kleiner beim Wickeln nicht wie sonst groß Pinkelt, sondern nur kleine Mengen loslässt. Der Urin ist dabei trüb und riecht komischerweise nach Schwefel. Soll ich mir Sorgen machen oder ist es ...

von Annushka 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Durchfall und Fieber seit 9 Tagen

Guten Abend Herr Dr. Busse, mein Sohn (21 Monate) hat seit mittlerweile 9 Tagen Durchfall und seit dem immer mal wieder Fieber bis 38,7°c. Am Sonntag hatte er auch gebrochen. Mein Großer (4) und ich hatten auch Samstag, Sonntag Magen-Darm. Das ging aber nur ein Tag und war ...

von PaxDalilaFoi 23.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Schon seit 4 Tagen 41 Fieber, Bauchschmerzen und Erbrechen

Hallo, Mein Sohn hat nun bereit seit 4 Tagen massive Probleme mit Fieber (fast dauerhaft 41, auch bereits wieder nach 2 Stunden bei Gabe von Paracetamol), schlimme Bauchschmerzen mit Erbrechen, Übelkeit und schlimmem Husten. ich war in den letzten Tagen bei zwei Kinderärzten ...

von Tinuschka 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Ist es normal, wenn ein Kleinkind nun mittlerweile 9 Tage Fieber hat?

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn (15 Monate) ist seit Anfang Dezember fast (mit kleinen Unterbrechungen) durchgängig krank. Mal ist es ein Magen-Darm-Infekt, mal einfach nur Fieber, mal Husten/Schnupfen/Fieber. Er ist nie länger als zwei Tage in der Krippe, um dann wieder ...

von Maria1978 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.