Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Drehen

Gruess Gott!

Meine Tochter (6M) dreht sich schon seit mehreren Wochen vom Ruecken auf den Bauch. Seit ein paar Tagen faengt sie an, sich hochzustemmen, mal in die Bruecke - Popo nach oben und Kopf nach unten - und mal auf die Haende und die Knie. Sie versucht auch schon, sich so vorwaerts zu bewegen, kommt aber nur rueckwaerts ;)
Nunja, das Problem ist folgendes: Sie dreht sich nicht vom Bauch wieder auf den Ruecken, sondern faengt an, fuerchterlich zu quietschen, damit man sie zurueckdreht. Ein paar mal hat sie sich zwar vom Bauch wieder auf den Ruecken gedreht, aber sie macht es jetzt nicht mehr. Wir haben sie auch schon ein bisschen quietschen lassen und gewartet, ob sie Anstalten macht, sich wieder zurueckzudrehen, aber sie mag wohl ned. Auch mit verschiedenen Spielzeugen und Zurufen haben wir schon versucht, sie zu locken - nuetzt alles nix.
Ist das normal, muessen wir einfach noch ein bisserl warten? Oder hat sie sich vielleicht mal beim zurueckdrehen wehgetan und mag jetzt nimmer? Vielleicht koennen sie uns ja ein paar Tips geben, oder zumindest sagen, ob sie Entwicklungsprobleme hat (was ich eigentlich ned glaube) ... Kann doch ned sein, dass sie erst Krabbeln lernt und sich dann erst wieder auf den Ruecken drehen kann, oder???

Liebe Gruesse
Nixe

von Nixe am 13.08.2001, 11:17 Uhr

 

Antwort:

Drehen

Liebe Nixe,
das hat noch Zeit und wenn Sie ihr noch ein paar mal helfen, dann kann sie das sicher auch bald selber.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2001

Antwort:

Drehen

Hallo,

unsere Tochter fing genauso an mit 6 Monaten. Sie konnte sich auch nur auf den Bauch drehen, aber nicht mehr zurück. Das hat sich aber in den letzten 2 Monaten (sie ist jetzt 8 M.) gelegt. Sie dreht sich auf den Bauch und wieder zurück, stemmt sich auf und fängt mit Krabbelversuchen an. Ich dachte auch, als sie sich auf den Bauch drehte, daß das jetzt alles ganz schnell ginge, dem war aber nicht so.
Auch wenn ich sie auf den Bauch gelegt habe und versucht habe, sie mit Spielzeug zu locken, tat sich da nix. Erst jetzt fängt sie an, sich bewegen zu wollen, vorher guckte sie nur, jetzt will sie das Spielzeug haben und tut alles, um es zu erreichen.
Nur Geduld,

Viele Grüße, Kerstin

von Kerstin am 13.08.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.