Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Drehen

Mein Sohn (jetzt 8 Monate) kann sich schon seid 1-2 Monaten allein auf den Bauch drehen. Das macht er ständig und mit Begeisterung. Natürlich findet er es dort, je häufiger er es tut, desto schneller nicht mehr schön. Vom Bauch auf den Rücken rollen kann er aber immer noch nicht. Was kann ich tun, um ihn dabei zu helfen? Oder hift da weiterhin nur Geduld?
Er versucht es zwar, hat aber immer einen Arm als "Bremse" im Weg liegen, den er da auch ganz steif und mit Kraft hinhält.
Leider dreht er sich natürlich auch nachts und fängt dolle an zu schreien, wenn er aufwacht und bemerkt, daß er mal wieder auf dem Bauch schläft(was ich ja auch nicht so toll finde; er soll ja auf dem Rücken schlafen).

LG - Tonia

von Tonia am 12.07.2001, 10:44 Uhr

 

Antwort:

Drehen

Liebe Tonia,
da können Sie ihm nur mit Geduld beim Rückdrehen helfen bis er es selber kann.
Das wird aber sicher nicht mehr lange dauern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.