Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Direkte Sonneninstrahlung beim baby

Unser Baby war total unruhig im Kiwa deshalb ich sie rausbekommen hab und so getragen hab. Ich hab ihr vergessen etwas auf den kopf aufzusetzen und hab sie ca 20-30 minuten getragen. Es war so im 11 Uhr ca.
Kann Ihr durch die Sonneneinstrahlung etwas passiert sein?

Danke
Liebe Grüße

Julia

von Juno4 am 09.09.2021, 18:32 Uhr

 

Antwort:

Direkte Sonneninstrahlung beim baby

Liebe J.,
für die kurze Zeit war das keine ernste Gefahr.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.09.2021

Antwort:

Direkte Sonneninstrahlung beim baby

Bei dem sonnenschutz geht es um krebsvorsorge - Babys haben eine sehr empfindliche Haut und häufiger Sonnenbrand im Kindesalter ist nunmal auch ein risikofaktor.


Es kann keine "kernschmelze" stattfinden Die kleinen reagieren auch nicht zeitversetzt allergisch...

Wenn Sie durch die Temperatur nicht überhitzt war ist alles gut.

von E.M.M.A am 10.09.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.