Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Diabetes?

Hallo,

meine Tochter (fast 9,5 Jahre) hat seit ein paar Tagen das Problem, dass sie nachts relativ stark schwitzt. Letzte Nacht musste sie sich sogar umziehen, da ihr Oberteil komplett durchgeschwitzt war. Ausserdem ist uns aufgefallen, dass sie viel mehr trinkt als sonst und muss dementsprechend auch häufiger zur Toilette. Ich habe natürlich sofort an Diabetes gedacht. Kann könnte man das erkennen, wenn wir einmalig in der Apotheke den Blutzucker bestimmen lassen?

Ich muss dazu sagen, dass sie letzte Woche einen IGF1-Generationstest über 5 Tage machen musste (Kleinwuchs). Ausserdem nimmt sie seit einer Woche jeden Tag eine Vigantolette 1000, da ein Vitamin-D-Mangel festgestellt wurde. Könnten ihre Symptome auch damit zusammenhängen?

MfG

von 77shy am 16.01.2014, 11:58 Uhr

 

Antwort:

Diabetes?

Liebe /.,
offensichtlich wird Ihre Tochter ja gerade wegen ihres Kleinwuchses ausführlich untersucht und da sollte auch ein Diabetes mellitus sicher aufgefallen sein. Was das Schwitzen anbelangt, so sollten Sie es auf jeden Fall ihrem Kinderarzt berichten. Vielleicht geht die Pubertät los?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

hat mein sohn diabetes?

Guten tag :-) hab mal eine frage mein sohn 16 monate ist den ganzen tag nur am trinken. er bekommt nur stilles wasser. er trinkt in etwa 2-2,5 liter am tag. seid juli ist er ständig krank, mal erkältet mal durchfall immer ohne fieber. gewicht nimmt er auch kaum zu, hat noch ...

von woelkchen 02.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Welche Anzeichen bei Diabetes?

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere kleine Tochter, 19 Monate, trinkt am Tag ca 250 ml Fencheltee, diesen verdünne ich dann nochmal mit ca. 200 ml Wasser. Ist dies zuviel zum Trinken am Tag für sie? Was sind erste Anzeichen von Diabetes? Unsere Tochter wiegt so ca. 9,6 kg, ihr ...

von Blonder-Engel 21.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

hat mein kind diabetes

meine 10 jährige tochter hat seit zwei jahren diabetes seit ein paar tagen trinkt meine 2 jährige tochter sehr viel und scheidet viel urin aus wir messen nüchtern und nach dem essen mit dem messgerät meiner grossen tochter doch die werte sind normal bin in panik muss sie ...

von nazlican 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

anzeichen für diabetes?

hallo herr dr. busse, meine tochter 4,5 j. trinkt in letzter zeit ziemlich viel wasser und muss daher auch dauernd aufs klo, in den letzten wochen auch jede nacht 1 x . zudem hatte sie gestern einen fruchtigen mundgeruch, der mir schon nachmittags mal aufgefallen ist, aber ...

von valeriana 13.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Hat mein Kleiner evtl. Diabetes?

Hallo, bei meinem Sohn (10 1/2 Mon.) wurde am Dienstag Mundsoor festgestellt. Er hatte die Tage davor nicht viel gegessen und nicht viel getrunken. Der Arzt hat uns daraufhin das Micotar Mundgel verschrieben, was ich dann jeweils 4x pro Tag nach den Mahlzeiten gegeben habe. ...

von Hodasing 11.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

wird bei der u2 auch ein diabetes-test gemacht?

guten tag!mein sohn ist schon sehr kräftig zur welt gekommen:4210g bei 55cm.der diabetes-test wurde nicht gemacht,der wird erst ab 4300g gemacht(sagte die hebamme...)!nun -mit knapp 11 monaten-ist er noch immer kräftig(12kg bei 79cm)und hat ein gerstenkorn-was ja auch ein ...

von charloettchen 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Diabetes bei zwei Jahre alten Kind?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist zwei Jahre alt und er trinkt sehr viel und pullert entsprechend viel. Ich habe keinen so guten Vergleich, da ich selber sehr wenig trinke und meine große Tochter (6 Jahre) auch schon immer sehr wenig trinkt. Am Wochenende hatten wir ein ...

von dreambugs 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Diabetessymptome bei einem fast 4 Jährigen

Hallo Dr.Busse, Julian muß sehr häufig Wasserlassen, hat auch oft sehr großen Durst, deuten diese Symptome schon auf einen Diabetes hin? Haben in 3 Wochen Impftermin, reicht das um dies mit der Kinderärtzin zu klären? Welche Symptome hätte er noch, oder kann man es dann ...

von Simi1981 18.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Diabetes mellitus: Wie viel Flüssigkeit ist normal?

Hallo Herr Dr. Busse, nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Frage aus traurigem Anlass. Gestern ist in unserem Freundeskreis ein 10jähriger Junge gestorben, weil aufgrund eines unentdeckten Diabetes ins Koma gefallen ist. Der Hausarzt hatte ihn zunächst auf ...

von valems 08.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Nochmal: Diabetes insipidus

Hallo Dr. Busse! Ich hatte heute morgen folgende Frage gestellt: Bei meinem Sohn steht der Verdacht im Raum, an dem Diabetes insipidus zu leiden. Können Sie mir sagen, wie viel ein gesundes Kind pro Tag, inkl. Milch, trinken sollte und ab wann es anfängt nicht normal ...

von Biene687 10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.