Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Cytomegalie

Sehr geehrte Herr Doktor Busse,

ich habe eine Verständnisfrage zum Thema Cytomegalie da Kinderwunsch besteht. Ich war in der Schwangerschaft negativ. Kann mein Kleinkind Cytomegalieträger sein? Verstehe ich es richtig, dass sich mein Kind woanders angesteckt haben müsste, da ich ja negativ bin und mich dann anstecken könnte? Kontakte hatten wir aufgrund Corona nicht viele. Sind Kinder von Müttern die Cytomegalie positiv sind automatisch Träger?

Vielen Dank

von Herbst19 am 03.08.2021, 15:44 Uhr

 

Antwort:

Cytomegalie

Liebe H.,
die wichtigste Ansteckungsquelle für Cytomegalie sind Urin und Speichel von früher angesteckten aber asymptomatischen Kindern. Ihr Kind müsste sich also zunächst von jemand Anderem angesteckt haben, um Sie anstecken zu können, was nicht sehr wahrscheinlich ist. Ein höheres Risiko besteht nur für Kinderkrankenschwestern und Erzieherinnen. Nur bei weniger als der Hälfte der Schwangeren, die in der Schwangerschaft eine Erstinfektion mit Cytomegalie erfahren haben, kommt es auch zur Ansteckung der Kinder, und ansteckend sind diese später nur, wenn es zur Reaktivierung der Virusvermehrung kommt. Sie müssen sich also sicher keine besonderen Sorgen machen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Cytomegalie Neugeborene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich würde gern wissen, ob cytomegalie für neugeborene eine besondere Gefahr darstellt und wenn ja, wie lange. Unser Baby wird in in paar Wochen auf die Welt kommen und wir haben schon viele Kleinkinder in der Familie, die dann auch Kontakt zu ...

von Kim13789 22.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich würde gern wissen, ob sich Babys auf die gleiche Art und Weise mit Cytomegalie infizieren wie Erwachsene? Müssen sie Kontakt mit Körperflüssigkeiten von infizierten Babys, kindern oder Erwachsenen haben, damit sie sich infizieren oder ...

von Susa.Th 19.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Hallo Dr. Busse, ich bin aktuell in der 7. SSW (2. Schwangerschaft, Sohn 1,5 Jahre in Kita) und habe mich vor 3 Wochen auf CMV testen lassen, immer noch negativ. Seitdem achte ich sehr darauf, alle Hygienemassnahmen einzuhalten. Gestern hatte ich ihn abends auf dem Arm und er ...

von mima278 17.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie Risiko für Neugeborene/Frühchen +zusätzliches Eisen?

Guten Abend, erst einmal vielen Dank für die Möglichkeit in diesem Forum Fragen stellen zu können. Wegen zunehmender Wachstumsretardierung wurde meine Tochter am 26.03.19 bei 36+4 per Kaiserschnitt mit einem Geburtsgewicht von 2320g auf die Welt geholt. Ich war die ...

von Bluuna 11.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Stellt Cytomegalie Gefahr für Neugeborene dar?

Hallo Herr Dr. Busse! Ich selbst habe keinen Schutz gegen Cytomegalie, halte aber die empfohlenen Hygienemaßnahmen ein um mich bei unserem Kleinkind (2 Jahre, geht seit Januar 17 in die Krippe) nicht anzustecken. Nun frage ich mich wie groß das Risiko für das ...

von Julia162 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Sehr geehrter Dr. Busse, Ich bin aktuell in der 18.ssw mit meinem zweiten Kind. Mein Kind ist 22 Monate. Heute waren wir zu Besuch bei einer Freundin. Erst nach einer Weile erzählte sie mir, dass ihr Kind 14 Monate vor vier Tagen hohes Fieber 40,3 hatte und einen Ausschlag am ...

von Bumandl 25.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Sehr geehrter Dr. Busse, Ich bin aktuell in der 18.ssw mit meinem zweiten Kind. Mein Kind ist 22 Monate. Heute waren wir zu Besuch bei einer Freundin. Erst nach einer Weile erzählte sie mir, dass ihr Kind 14 Monate vor vier Tagen hohes Fieber 40,3 hatte und einen Ausschlag am ...

von Bumandl 25.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Ich hab angst das mein Baby dann zwei Jahre gesund ist und aufeinmal dann geistig behindert wird:( man liest solche Sachen im Internet. Kann sowas passieren bei cytomegalie virus wenn die Frau in der schwangerschaft daran erkrankt?? Das das Kind zwei Jahre sich super entwickelt ...

von Luiseengel 21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Nachtrag cytomegalie

Erstmal bedanke ich mich bei Ihnen für Ihre Super leistung und mühe:). Sie sagten es wäre egal, ob man sich vor der Schwangerschaft oder in der schwangerschaft mit dem cytomegalie virus infiziert hätte. Aber im Internet steht das es vor der Schwangerschaft egal wäre ,aber in ...

von Luiseengel 12.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie sorgen

Cytomegalie in der schwangerschaft Wenn man sich mit cytomegalie infiziert hat in der schwangerschaft uns das Baby hat sich infiziert mit welchen folgen kann ich rechen beim Kind ??? Meine Frage lautet eher wann kann ich bei meinem Kind ausschließen das er sich nicht ...

von Luiseengel 11.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.