Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Clusterfeeding aus pädiatrischer Sicht

Hallo
Ist zwar jetzt auch keine medizinische Fachmeinung, aber bei meiner Tochter war es exakt genauso wie bei deinem Sohn. Wenn du eure Stillbeziehung nicht gefährden willst, musst du es leider aussitzen. Du kannst ihm keinen Rhythmus angewöhnen, das wird nicht funktionieren. Bei meiner Tochter hat es mit 10-12 Wochen aufgehört. Ich habe auch in vielen verschiedenen Foren gelesen und es hat bei keinem länger gedauert als 3 Monate. Deshalb musst du dir, glaube ich, keine Sorgen machen wegen Arbeiten. Bis Januar sind es noch 3 Monate. Ich würde euch auch empfehlen, ein Tragetuch oder eine Babytrage zu kaufen. Das wird für deinen Mann eine sehr große Entlastung sein, wenn du arbeiten bist.
LG

von wiewunderbar am 26.09.2014, 10:10 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.