Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Buchempfehlung?

Liebe N.,
das Buch vom Kollegen Keudel ist eines der guten und fundierten Bücher. Empfehlen kann ich auch das von Prof.Reinhardt. Und den Rat, bei einem Baby zumindest ab 38,5 den Rat des Kinderarztes einzuholen finde ich alles andere als veraltet. Er verhindert, dass Eltern in ihrer Unerfahrenheit schwere Krankheiten übersehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.