Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bronchitis und Lungenentzündung

Hallo Herr Doktor Busse,

vor einer Woche wurde bei meinen Söhnen ( einer 3 Jahre und einer 7 Monate) ein grippaler Infekt festgestellt (ein tag vorher wurde der kleine zum zweitenmal gegen pneumokokken geimpft) - wir haben Hustensäfte und Zäpfchen verschrieben bekommen. Am Wochenende wurde es viel schlimmer und Mo Morgen lautete die Diagnose des KiA: Schwere bronchitis. Der Grosse sollte inhalieren mit Pulmicort und Apsomol, der Kleine hat Antibiotika und Salbubronch zum einnehmen verschrieben bekommen. Und es wurde schlimmer und schlimmer und schlimmer. Gestern (DO) wieder beim Arzt. Nun hat der Grosse eine Lungenentzündung und der kleine weiterhin eine schwere Bronchitis. Warum helfen die medikamente nicht????
Nun hat der Grosse ein 3 tages Antibiotika bekommen und soll weiterhin inhalieren mit dem o.g. Sachen, der Kleine weiterhin Antibiotika und nun auch inhalieren mit Kochsalz und Apsomol.
Der Grosse ist nach dem Inhalieren sehr aktiv, schon fast *durchgeknallt*, worauf hin wir die Einzeldosis von Apsomol von 5 auf 3 Tropfen reduzieren sollten.
Nun ist Wochenende, ich bin alleine mit den kids und habe natürlich angst, dass es sich weiter verschlimmert. Beide kriegen schlecht Luft, rasseln und fiepen beim atmen. an schlafen ist nicht zu denken.... ich habe beide etwas erhöht mit den kopf ins bett gelegt, aber die nächte sind besonders schlimm mit gejammer und geschrei und nach luft schnappen (zimmertemp. liegt bei 17 grad!)
Wir sollen am nächsten MI zum Abhören kommen - erscheint mir eine Ewigkeit.
Haben Sie noch einen Tipp, wie ich den kids helfen kann???
vielen dank

Claudia

von Claudie32 am 21.11.2008, 10:25 Uhr

 

Antwort:

Bronchitis und Lungenentzündung

Liebe C.,
für mich hört sich das so an als wären Ihre Beiden besser in einer Kinderklinik aufgehoben mit entsprechender Möglichkeit zur Überwachung und notfalls intesiverer Behandlung. Bitte zögern Sie nicht, dorthin zu gehen, wenn es ihren Beiden nicht gut geht!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Lungenentzündung????

Guten Tag, unser Sohn 4Jahre (asthmatiker) hat seit sa wieder mal eine obstruktive bronchitits, gestern hatte er temp. bis 40.2°, heute waren wir beim kinderarzt bronchien dicht und lunge wird nicht beidseitig nicht ordentlich belüftet, wobei die kinderärztin nicht von ...

von Flohbeutel 12.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Bronchitis

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ( 3,5 Jahre) ist seit der Kindergartenzeit nonstop erkältet, was ja noch kein Weltuntergang ist, aber seit etwa 2 Monaten hat er eine immerwieder zurückkehrende Bronchitis. D.h. er ist zwei, drei Tage gesund und dann wieder 40 Grad Fieber. Wir haben ...

von Agi2307 12.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Von einer Bronchitis in die nächste - Bitte um Hilfe -

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich weiß einfach nicht mehr weiter. mein Sohn (4 Jahre) bekommt eine Bronchitis nach der anderen Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll. Als er ein Baby war hatte er kaum etwas ( und gerade da sagt man, dass sie oft krank sind) Und ...

von MeinSonnenschein 06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis

Mein Sohn ist 9Wochen alt und hat eine Bronchitis.Bekommt seit Montag Antibiotikum InfectoMycin.Gibt es eine Möglichkeit wie man verhindern kann,das es eíne Lungenentzündung wird.Er bekommt schwer Luft und ich mache mir große Sorgen.Gebe schon immer Nasentropfen,dann wird es ...

von Rose 123 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Milch bei obstruktiver Bronchitis?

Lieber Herr Dr. Busse, mein kleiner Sohn (16 Monate) hat laut KA eine obstruktive Bronchitis und bekommt dagegen jetzt SpasmoMucosalvan und für die Nacht Monapax bzw. Capval. Nun sagte mir die Apothekerin beim Abholen der Medikamente, ich solle dem Kleinen während der ...

von Womble 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Wie lange Hustensaft - rasselnde Atemgeräusche - Lungenentzündung

Jadon (18 Monate) bekommt jetzt seit Sonntag Hustensaft. Er hustet zwar nicht mehr so arg, aber wenn er atmet hat er richtig rasselnde Atemgeräusche. Soll ich ihm immer noch den Hustensaft weitergeben. Ist ja jetzt fast schon ne Woche (gebe Prospan Hustensaft). Der Doc ...

von Mischka 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Ständig Bronchitis und AB

Mein Sohn (wurde Anfang Aug. 2 Jahre) hat seit der 6. Lebenswoche Neurodermitis. Im ersten Winter (Nov-Mai) hatte er zwei Lungenentzündungen und mehrere Bronchiten (mal mehr, mal weniger schlimm). Letzen Winter war das alles relativ wenig, dafür war seine Haut wieder ...

von Bine1082 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis

Mein Sohn,3,hatte vor 4 Wochen eine starke fiebrige Bronchitis,welche mit Antibiotikum und Sultanolsaft langsam besser wurde!Er hustet nun nur mehr bei starker Anstrngung wie laufen,Tobben,...!Wie lange bleibt das noch so,und warum ist das so?Sollte ich solange er noch hustet ...

von beb 09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis

Mein kleiner,3,hatte vor 3 Wochen eine fiebrige Bronchitis!Er bekam Sultanolsaft und ein Antibiotikum.Es wurde rasch gut,als ich aber nach 6 Tagen das Sultanol zum Einnehmen absetzte,war es 6 Tage gut,und dann ging der Husten speziell in der Nacht wieder richtig los! Wir gaben ...

von beb 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter (2,75 Jahre) hat innerhalb der letzten 9 Wochen 2x Antibiotika bekommen, einmal wegen einer Lymphdrüsenentzündung, das andere mal wegen Bronchitis. Nun hat sie wieder eine Bronchitis und der Arzt wollte nicht wieder Antibiotika ...

von JannaH 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.