Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Brochitis

Unser Sohn Lukas hatte im Nov.08 eine beginnende Lungenentzündung und bekam das 2.Mal Antibiotikum. Mittlerweile aht er jetzt schon die dritte Brochitis und das vierte Antibiotikum. Beim letzten Mal bekam er auch SalbubronchMein Sohn geht in eine Krabbelstube.Ist das für Kinder indem Alter normal,dass sie oft Bronchitis haben.Jetzt bekommt er Salbubronch als Druckinhalation. WAs kann ich prophylaktisch tun, damit mein Sohn mal länger gesund bleibt? Vielen DAnk für Ihre Antwort.
Mit feundlichen Grüßen Diane Hohmann

von lalelu70 am 23.01.2009, 21:19 Uhr

 

Antwort:

Brochitis

Liebe L.,
das könnte auf ein Asthma bei ihrem Sohn hinweisen und dafür gibt es dann spezielle Mittel zum Inhalieren oder zum Einnehmen, um die Reizbarkeit der Bronchien zu vermindern. Sprechen Sie doch bitte mit ihrem Kinderarzt über das Thema.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.01.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.