Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Brech-Durchfall

Lieber Dr. Busse, ich schreibe Ihnen, weil ich verzweifelt bin.

Mein Sohn Tom (2 Jahre) hatte letzten Mittwoch Brech-Durchfall. Beim Kinderarzt sagte man mir am Telefon, ich bräuchte nicht vorbeizukommen, solange das Kind trinkt und nicht elend ist. Tom war ansonsten fit, hat sogar getobt und viel getrunken. Einen Tag später war es wieder soweit gut (Vomex A Zäpfchen, Perenterol junior 2 x am Tag), da war ich schon froh.

Donnerstag hatte ICH es dann ganz heftig, allerdigs ging es mir abends schon viel besser und hatte dann keine Beschwerden mehr.

Mein Mann war gestern (Sonntag) an der Reihe (wohl am heftigsten), er war kurz im Krankenhaus, man schickte ihn aber wieder heim, was ich auch etwas verantwortungslos vom Arzt fand.

Nun hat mein Sohn so alle 1,5 - 2 Tage noch einmal Durchfall (also 1-2 mal am tag dünnflüssig), dazwischen entweder nichts oder halbwegs normalen Stuhlgang, ist aber ansonsten topfit, trinkt "wie ein Loch" (um es mal so zu sagen). Tom bekommt noch immer 2 x am Tag Perenterol junior, da dürfte das doch gar nicht sein?

Muss ich mir um ihn noch Gedanken machen? Ich habe Angst, dass wir diesen Virus einfach nicht loswerden. Und wie lange hält sich sowas denn überhaupt? Habe die Wohnung desinfiziert und alles mögliche getan. Wie lange muss man sich nach Abklingen der Beschwerden noch von anderen fernhalten?

Und wenn mein Mann das noch etwas hat, heißt das, auch ich muss mich isolieren?

Es schreibt Ihnen eine müde und verzweifelte Mama...

Danke!

von Toms-Mama am 23.02.2009, 08:39 Uhr

 

Antwort:

Brech-Durchfall

Liebe T.,
das Ganze geht doch erst seit 5 TAgen und ich kann deshalb ihre Klagen leider nicht nachvollziehen. Zumal es ihrem Sohn ja ungewöhnlich rasch wieder gut geht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.02.2009

Antwort:

Brech-Durchfall

Hallo!

Unser Sohn hatte letzte Woche Durchfall und wir waren sogar 4 Tage im Krankenhaus.
Wenn er genügend trinkt und fit ist würde ich mir keine Sorgen machen.
Manche Viren brauchen auch lange bis sie komplett aus dem ganzen Darm raus sind. Bei uns hat man gesagt 14 Tage.
Gib ihm doch Diätkost und warte ab.

lg Sandra

von Cardetoblanco am 23.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

erbrechen Durchfall

Habe die ganze Nacht gebrochen und jetzt habe ich Durchfall. Ich nehme an das ich mir einen Vierus eingefangen habe. Meine Tochter 21 Monate stille ich noch und sie schläft auch bei uns im Bett. Muß ich damit rechnen meine Tochter angesteckt zu haben. Habe aber Hände gründlich ...

von zappel 21.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall nach Bronchitis?

Hallo, mein Sohn (5 1/2 Monate) hat seit einer Woche Bronchitis. Kurz vorher lagen wir wegen Magen-Darm-Infektion (Norovirus) im KH.Jetzt hat er seit 4 Tagen Durchfall. Übermorgen will der Arzt ihn wieder sehen. Der Kinderarzt sagt, dass Durchfall nach einem Bronchitis ganz ...

von Zara81 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Essen nach Durchfall

Hallo Dr. Busse, da Birgit Neumann diese Fragen nicht beantworten darf, stelle ich sie Ihnen: meine Tochter (12Monate) ist ein sehr zierliches Kind (69cm, 7300g). Jetzt hat sie auch noch die Rotaviren bekommen und gleich mal 400g in 4 Tagen abgenommen, wiegt also nur noch ...

von mama-ela 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

erbrechen durchfall virus oder bakteriell?

hallo dr.busse, seid samtsag hat jedes meiner kinder im rhythmus erbrechen gehabt. erst meine tochter, dann 2 tage später mein sohn und zwei tage später der kleinste mit 7 monaten. jeweils nach 1tag war des spuk vorbei. virus oder bakterielle infektion? mein mann hat bspw. ( ...

von trilli 12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall beim Baby

Guten Morgen, unser Kleiner, 11. Wochen alt, hat seit fast zwei Wochen immer wieder wässrigen Stuhl. Die Farbe ist weiterhin gelblich und das Kind wird gestillt. Zwischendurch war der Stuhl sogar wieder fester. Natürlich waren wir mehrmals beim Arzt und haben Oralpädon und ...

von browny 12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Unser Sohn (3,5J) hat seit heute Nacht Durchfall, kein Fieber, kein Erbrechen. Er hat trotzdem Appetit und möchte essen wie immer. Ist das zu empfehlen? Sollte er hinsichtlich des Essens irgendetwas beachten? Nach dem Essen muß er meist auf Toilette und hat wieder Durchfall, ...

von Brittali 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Erbrechen und Durchfall

Hallo Dr. Busse, unsere 8 Monate alte Tochter hat seit 3 Tagen Durchfall und spukt seit gestern Abend. Das Spucken haben wir im Griff mit Vomacur (oder so ähnlich) Zäpfchen. Durchfall hat sie noch immer aber lang nicht mehr so heftig wie die letzten Tage. Sie ist alles in ...

von Wiesenhonigbiene 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall, brüchige Fingernägel seit 10 Januar

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist genau 2 Jahre alt. Sie hat nun seit 10 Januar ständig Durchfall mit unterbrechungen. (So ca. alle 2 Tage für 2 Tage.) In der Anfangszeit hat sie auch gebrochen. Seit einpaar Tagen hat sie einen ungewöhnlichen starken ...

von vicisma 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

durchfall

lieber dr. busse , muss ihnen mal was mitteilen. unser sohn 1 und einvirtel jahr hatte letzten samstag angefangen mit durchfall in der nacht, sind in der nacht ins kkh gefahren. dort gab man uns ein pulver mit. wenn schlimmer sollten wir wieder kommen. ich sollte ihn am ...

von kathi3001 07.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall - Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da mein Sohn (20 Monate) schon in die Krippe geht, ist er auch oft krank. Das ist mir schon ganz klar. Seit über 1 Woche hat er Durchfall (meist nach dem MIttagsessen). Mit ihm war ich auch beim Kinderarzt. Er bleibt vorerst zu Hause und bekommt ...

von Aurelia26 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.