Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

blutwerte, eisenmangel, gewicht

guten tag !

unsere jüngste tochter wird im april 4 jahre alt- sie wurde fast 5 wochen zu früh geboren.
allerdings wog sie schon 2780 g und wir konnten sie gleich mit nach hause nehmen.
im alter von 8 tagen erkrankte sie am rs- virus, zum glück waren wir schon im kh, denn sie hatte auf meinem arm einen atemstillstand.
sie war dann ein paar tage auf intensiv,erholte sich dann aber gut.
ich habe sie ein jahr voll gestillt und bis knapp zu ihrem 3. geburtstag noch abends und nachts.
im alter von 16 monaten kam sie mit verdacht auf leukämie ins kh- ihre blutwerte waren schlecht und der hb unter 7.
knochenmark wurde entnommen, der den verdacht zum glück nicht bestätigte !
vor 2 wochen dann erkrankte sie an einer herpesinfektion im mund, verweigerte wegen starker schmerzen essen und trinken.
sie kam für 2 tage an eine infusion und es ging ihr schnell besser.
aber wieder gingen die blutwerte in den keller- der hb war bei 9.
dann wiegt sie bei einer göße von 99 cm 13,5 kg, wohl auch eher wenig.
was kann der grund sein,dass ihre blutwerte schnell in den keller gehen ?
können wir selbst vorbeugen ?

viele grüße
iris

von iriselle am 20.12.2009, 11:38 Uhr

 

Antwort:

blutwerte, eisenmangel, gewicht

Liebe I.,
bitte lassen SIe gründlich bei ihrem KInderarzt untersuchen, warum der Hämoglobinwert bei ihrem Kind so niedrig ist, warum Sie z.B. einen Eisenmangel hat, der das verursachen kann.
Auch insgesamt könnte man an eine generelle Gedeihstörung denken und müsste z.B. eine Krankheit wie Zöliakie ausschließen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.12.2009

Antwort:

blutwerte, eisenmangel, gewicht

hallo
bin zwar kein Arzt,aber soviel ich weiß sind bei infekten die Blutwerte imer im Keller.Übrigens habe ich auch eine Tochter im gleichem alter.Sie ist ca.104cm und wiegt knapp 15kg.Auch kein schwergewicht.mein KIa ist zufrieden.Also nicht verrückt machenlassen

von charlotte120805 am 20.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gewicht von 16 Wochen alten Baby

Mein Sohn ist bald 16 Wochen alt und hat eine HTS 1. und 2. Grades und dazu noch einen Eisenmangel. Ich habe die Frage ob das Gewicht bei meinem Kind (4970gr) immer etwas mit dem Harnstau zu tun hat oder ob es möglich ist das er wegen seinem vielen strampeln so wenig wiegt? ...

von Zweikirschen 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht und Größe

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist mit 50 cm (25. Perzentile) und 3330 g zur Welt gekommen. Da er immer großen Appetit hatte, sind Größe und Gewicht nach oben geschnellt (zwischenzeitlich 80. Perzentile bei Größe und 90. bei Gewicht). Bei der U6 war er 77,5 cm groß und 11,5 kg ...

von Angel73 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe und Gewicht weicht zu stark ab

Guten Tag Hr. Dr. Busse, ich wüsste gerne Ihre Meinung zu folgender Situation. Mein Sohn (er wird in 2 Wochen 2 Jahre alt) war schon von Geburt an ein schlechter Esser und war und ist es noch heute, dementsprechend zierlich. Bisher wurde uns beim Kinderarzt immer gesagt, es ...

von Niti111 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewichtsentwicklung 18 Monate - 14,8 kg bei 84 cm Körpergröße - bedenklich?

Unser Kleiner war schon bei Geburt ein Großer - er wog 4415 g bei einer Größe von 54 cm. Ich habe bis zur Einführung von Beikost im 6. Monat voll nach Bedarf gestillt (er wollte etwa alle 2 - 2,5 Stunden). Er hattte noch nie einen Tag in seinem bisherigen Leben, wo er mal ...

von theo2008 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Eisenmangel Symptome?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 15 Monate alt, und wog mit 4 Wochen zu früh nur 2300 gr. Sie war also schon immer ein langer zierlicher zarter Typ. Jetzt ist sie bei ca 80 cm Länge auch nur ca 8,7- 9 kg ( Waagen immer untersch.) Ein wirklich guter Esser ist ...

von MelanieH 02.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Gewicht und Grösse

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin mal wieder am Zweifeln, weil mein Kleiner (4 1/2) immer noch so zierlich ist. Er ist jetzt 1,07 gross und 15,3 kg schwer. Er nimmt einfach kaum zu, obwohl er eigentlich gut isst (er ist auch nicht wählerisch, isst am Tisch alles mit und ...

von caro13 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

eisenmangel

Hallo! Ich leide bereits seit 2-3 Monaten an Müdigkeit und Haarausfall usw. Jetzt wurde ein Blutbild gemacht und festgestellt, daß ich massiv unter eisenmangel leide, also meine eisenwerte seien im Keller und ich müßte unbedingt tabletten einnehmen. Seit mein Baby 5 Monate ...

von sothoni 20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisenmangel

Bauchlage / Gewichtszunahme / Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe ein 9,5 Monate alte Tochter und gleich mehrere Fragen: 1. Meine Tochter dreht sich seit ein paar Nächten zum Einschlafen auf den Bauch. Jeder Versuch, sie wieder auf den Rücken zu drehen, scheitert, sie dreht sich sofort wieder um. Das ...

von märchenfee 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht Baby

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 5 1/2 Monate alt, 64 cm groß und wiegt 8700 g. Ich war richtig erschrocken, als ich vorhin mit ihr auf die Waage bin. Sie wird voll gestillt. Ich weiß, dass man ein Baby nicht "überstillen" kann, aber das Gewicht ist ja der Hammer. ...

von Arwen- 08.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewichtszuname

Hallo Dr. Busse, ich habe eine 4,5 Monate alte Tochter. Das ist mein erstes Kind. Seit 10 Tagen möchte Sie nur alle 4-5 Stunden gestillt werden. Das ist alles kein Problem. Meine Sorge ist, dass sie etwas weniger trinkt als vorher. Ist das normal? Außerdem hat sie seit 10 ...

von emata 01.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.