Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blutschwamm

Mein Sohn (11Wochen) hat seit der Geburt schon einen kleinen Blutschwamm am Oberschenkel, sehr hellrot also ganz blass und flach... dann hat sich ein paar Wochen nach der Geburt ein Blutschwamm an der Wange gebildet, dunkelrot, flach...vor ein paar Wochen entdeckte ich erneut ein kleines... und gestern wieder... sprich er hat bereits 3 kleinere dunkelrote Blutschwämme die flach sind und ein größeres sehr blass rotes flaches..ist das gefährlich und sollte das vom Arzt untersucht werden?

von kabe88 am 07.12.2018, 10:37 Uhr

 

Antwort:

Blutschwamm

Liebe K.,
Blutschwämmchen sind nichts ungewöhnliches und die meisten gehen mit der Zeit von alleine zurück. Eine Behandlung ist dann nötig, wenn ein Blutschwamm rasch wächst oder an einer Stelle liegt, z.B. am Auge, wo er eine Funktion behindert. Lassen Sie das bitte Ihren Kinderarzt ansehen.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 07.12.2018

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.