Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blase

Hallo Herr Dr Busse
Mein Sohn hat eine Spina Bifida Occulta im Lendenbereich ( 1 Wirbel)
Nach einer Op ist es soweit in Ordnung.
Er kann laufen, Hält Harn und Stuhl.
Nun mussten wir zum Blasendrucktest.
Dabei stellte sich raus, das seine Blase zu groß ist.....
Nun sollen wir Katheterisieren, ich frage mich ob dies notwendig ist.
Ich muss dazu sagen, das ich von Geburt an eine Nierenschwäche hatte, und auch eine Vergrößerte Blase.
Dazu noch erweiterte Harnleiter. Mit Stoma wurde es entlastet und nach 2 Jahren war es wieder ok das ich jetzt super damit leben kann, das eine Niere nicht die volle Leistung hat.
Könnte es Erblich sein das er die vergrößerte Blase von mir geerbt hat?
Danke

von Naela22 am 15.07.2014, 09:52 Uhr

 

Antwort:

Blase

Liebe N.,
so ein spezielles und individuelles Problem lässt sich leider nicht aus der Ferne beurteilen. Sicher sind Sie aber doch in einem Zentrum für Spina bifida und ähnliche Erkrankungen in Betreuung, wo es sicher einen Kinderurologen gibt, der damit viel Erfahrung hat und Ihnen raten kann.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gibt es Zusammenhang zwischen zahndurchbruch und blasenentzuendung?

Meine fünfjährige tochter hat seit Februar immer wiederkehrende blasenentzuendung, ultraschall beim urologen war unauffällig. Uns ist jetzt aufgefallen dass sie auch seit Februar ihre bleibenden backenzähne bekommt. Aktuell zeigt sie wieder erste Anzeichen einer ...

von kmaus1983 06.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

nierenbeckenentzündung statt blasenentzündung

Hallo herr dr busse, nachdem das fieber gestern wieder auf 40.2 grad meiner 17 monatigen tochter stieg, rief ich wieder meinen ka an. Dieser sagte mir das es eine nierenbeckenentzündung wäre. Der urinwert war wie folgt: erys: 300, leuko: 25 und Keton: +++. Mein ka sagte ...

von Maries_Mama 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

blasenentzündung

Hallo herr dr busse, unsere maus (17 monate) bekam am samstag mittag plötzlich hohes fieber. Was ich allerdings auf eine impfreaktion meningokokken zurück geführt habe, die wir letzte Woche Mittwoch durchführten. sonntag morgen sowie heute nacht war ich mit der maus in der ...

von Maries_Mama 19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blase am Daumen

Hallo Dr.Busse, meine Tochter 19 Monate, bekommt alle 4 Eckzähne auf einmal. Wenn sie Zähne bekommt, nuckelt sie mehr am Daumen als nur Nachts. Eben hab ich festgestellt, dass sie sich eine Blase genuckelt hat.... Was kann ich da tun? Gruß ...

von Marlene2210 15.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Burried Penis - immer wieder Blasenentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn - 13 Monate - hat einen burried Penis. Dadurch bilden sich häufiger Urinblasen unter der Vorhaut (aber erst seit 2 Monaten). Er hat jetzt bereits zum 2. Mal innerhalb 2 Monaten eine fiebrige Blasenentzündung. Zwischendurch wurde der Urin auch ...

von maxiline 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung?

Guten Abend, meine Tochter (5 Jahre) klagt seit 2 Tagen über brennen in der Scheide, habe mir nichts weiter dabei gedacht und Penaten Creme rauf getan. Seit heute klagt sie über Bauchschmerzen und die Scheide ist innen und aussen feuerrot und ich habe von meiner Arbeit ...

von Yasbel 11.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung ansteckend für Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich hätte eine Frage zur Ansteckung eines Babys (10 Monate) mit einer Blasenentzündung. Wir bekommen morgen Besuch von meiner Schwägerin, die seit gestern Antibiotikum gegen ihre Blasenentzündung einnimmt. Das eine Blasenentzündung im ...

von karo567 10.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blase

Hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist 11 einhalb Jahre alt. Als Baby hatte er eine Urosepsis und bekam eine Urethralklappe entfernt. Er geht nie freiwillig zur Toilette, 1x morgens und 1x abends. Wenn ich ihn nachmittags nicht schicke, hat er spätestens am späten nachmittag ...

von Schnitte78 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

blasen im mund

hallo, mein sohn kevin (5j) hatte von sonntag auf montag magen darm grippe,die jetzt wieder weg ist,über geblieben ist jetzt ein husten mit schleim und schnupfen,und dann diese blasen an der lippe,und mir is aufgefallen das ,das er die immer bekommt wenn er krank ist oder ...

von herzing5 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Chronische Blasenentzündung

Meine Tochter leidet seitdem sie den Kindergarten besucht und chronischen Blasenentzündungen. Wir waren auch schon öfters beim Arzt, beim Kinderurologen, es wurde Ultraschall und kontrastmittelröntgen gemacht. Sie hat bisher keine anatomischen Fehlbildungen die die BE ...

von Sephora 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.