Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blase

Hallo Hr. Dr. Busse,

mein Sohn ist 11 einhalb Jahre alt. Als Baby hatte er eine Urosepsis und bekam eine Urethralklappe entfernt.

Er geht nie freiwillig zur Toilette, 1x morgens und 1x abends. Wenn ich ihn nachmittags nicht schicke, hat er spätestens am späten nachmittag Urin(wenige Tropfen) in der Hose, was man deutlich riecht. Aber auch das zwingt ihn nicht, die Blase zu entleeren.

Der Kinderarzt hat eine verdickte Blasenwand festgestellt, Urinmenge war 400 ml ohne Harndrang. Das war vor über 1 Jahr, er sah keinen weiteren Handlungsbedarf.

Ganz groß wird das Problem auf Klassenfahrten etc weil es da sein kann, dass er mal einen ganzen Tag oder länger gar nicht geht.

Was raten Sie uns? Er sagt er spürt es nicht!

Danke

von Schnitte78 am 25.03.2014, 19:49 Uhr

 

Antwort:

Blase

Liebe S.,
ihr Sohn muss und kann verstehen lernen, wie das mit der Blasenentleerung etc. funktioniert. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt, ob er diese Aufgabe übernimmt oder Sie entsprechend weiter überweist an einen Kinderurologen oder Psychologen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.03.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

blasen im mund

hallo, mein sohn kevin (5j) hatte von sonntag auf montag magen darm grippe,die jetzt wieder weg ist,über geblieben ist jetzt ein husten mit schleim und schnupfen,und dann diese blasen an der lippe,und mir is aufgefallen das ,das er die immer bekommt wenn er krank ist oder ...

von herzing5 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Chronische Blasenentzündung

Meine Tochter leidet seitdem sie den Kindergarten besucht und chronischen Blasenentzündungen. Wir waren auch schon öfters beim Arzt, beim Kinderurologen, es wurde Ultraschall und kontrastmittelröntgen gemacht. Sie hat bisher keine anatomischen Fehlbildungen die die BE ...

von Sephora 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung

Meine Tochter hat ständig Blasenentzündungen. Diese wurden nun schon 4 mal in Folge mit AB behandelt ( die AB's waren jedes mal passen, also mit Urikult ausgetestet). Solange sie das AB nimmt ist alles in Ordnung, setzen wir es ab, kommt die Blasenentzündung 2 Tage später ...

von Sephora 23.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

kann es eine blasenentzündung sein?

Guten morgen Herr Busse. Mein Sohn 4 1/2 Jahre klagt seit gestern Mittag das ihm sein penis weh tut wenn er pullert das aber nur wenn er viel pullern muss wenn nur ein paar tropfen kommen da sagt er nichts. Kann es eine blasenentzündung ...

von mella2187 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenkontrolle

Mein Sohn (6 Jahre) merkt nur selten, wann er Pipi muss. Mit ca. 3 Jahren haben wir angefangen tagsüber die Windel weg zulassen, ohne Zwang, er wollte sie nicht mehr. Habe ihn dann am Anfang 1x pro Stunde zum WC gebracht, nach 1 Woche hat das super geklappt, aber er ging nur ...

von miez_85 28.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung bei 3 Jähriger- Antibiotika ja oder nein?

Hallo Dr Busse! Zuerstmal frohe Weihnachten :-) Bei einer Urikult Untersuchung wurde festgestellt dass unsere Tochter 10 hoch 5 E-Coli und Protheus Erreger im Urin hat. Der Urin riecht um einiges strenger als sonst, Fieber hat sie allerdings nicht. Der Notdienst hat es ...

von mimiblue 25.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung 4 jähriges Kind

Meine Tochter ( 4 Jahre) hat seit einiger Zeit etwas stärker riechenden Urin. Ich habe mir erst nichts dabei gedacht, dachte sie trinkt einfach zu wenig im Kindergarten. Zeitweise war es dann auch nicht so schlimm. Über Schmerzen hat sie nie geklagt. Jedenfalls hatte sie vor ...

von Sephora 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung: Symptome?

Lieber Dr. Busse, unsere Tochter ist im September 3 geworden, seit ihrem 2. Geburtstag ist sie tagsüber trocken und seit etwa einem 1/2 Jahr auch nachtüber. Seit 1 Woche pullert sie jedoch im Schnitt 2x pro STUNDE ein -ich komme mit dem Waschen gar nicht mehr ...

von Bobby_Car 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung oder Nierenbeckenentzündung

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter (30 Monate)hat seit Mittwoch Abend hohes Fieber. 40 grad. Laut Kia eine blasenentzündung. Sie bekommt Antibiotikum. Das Fieber ist zwar noch so hoch, aber die Wirkung vom fiebersaft hält jetzt zum Glück 8 Stunden, vorher nur 4. ...

von Valentin123 12.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung Ursachen

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (13 Monate) schläft bei uns im Bett. Wir haben die Matratze auf den Boden gelegt, damit er nicht rauskrabbeln/ fallen kann. Nun bin ich letzte Nacht aufgewacht und er war tatsächlich auf dem Boden eingeschlafen (Laminat). Kann er so durch ...

von babyballa2 09.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.