Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blähungen

Hallo,

meine Tochter, 6,5 Jahre, hat fast ständig Blähungen. Sie ißt und trinkt nichts anderes als die restliche Familie, trotzdem pupst sie wirklich sehr oft und es riecht auch sehr schlecht. Das mag sich jetzt wie eine Scherzfrage anhören, aber wir haben wirklich ein Problem damit. Es ist sehr peinlich mit ihr unter Leute z. B. beim Einkaufen zu gehen. In zwei Wochen habe ich mit meinem kleinen Sohn einen Vorsorgetermin bei unserem Kinderarzt, da werde ich die Große mitnehmen. Kann eine Krankheit dahinter stecken? Falls ja, was und wie wird untersucht? Ich möchte sie entsprechend vorbereiten.

Vielen Dank und liebe Grüße

von sabine1234 am 23.10.2004, 11:30 Uhr

 

Antwort:

Blähungen

Liebe Sabine,
dahinter könnte eine nicht so gute Verdauungsfähigkeit z.B. für Milchzucker oder Fruchtzucker stecken. Für ihren Kinderarzt könnten Sie schon mal den Ernährungsplan einer Woche aufschreiben. DAmit hätte er vielleicht den ersten Anhaltspunkt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.10.2004

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.