Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bauchweh nach Kartoffeln

Guten Morgen,

bei meinem Sohn -6 Jahre- wurde vor ein paar Wochen eine Fruchtzuckerunverträglichkeit festgestellt; da er aber insgesamt sehr, sehr einseitig isst, steht nun der Verdacht im Raum,dass er noch weitere Unverträglichkeiten haben könnte !!

Im Moment finde ich es sehr auffällig und der Arzt auch,dass mein Sohn keine Kartoffeln mehr verträgt -> wir haben es jetzt wirklich 3 mal probiert und jedesmal bekam mein Sohn ca. 4 Stunden nach dem Kartoffeln essen Bauchschmerzen und später auch 1-2 mal Durchfall.........danach geht es ihm wieder gut -als wäre nichts gewesen !!

Aber gerade Kartoffeln sollten bei Fruchtzuckerunverträglichkeit kein Problem machen,daher auch der Verdacht auf andere Unverträglichkeiten.

Wie sehen Sie das und was könnte dahinter stecken ?????
Auf welche Krankheiten/Unverträglichkeiten sollte man meinen Sohn jetzt mal testen udn wie genau !??!

Allgemein gesagt, isst mein Sohn KEIN: Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Gebratenes, Milch, Eier (nur im Kuchen verbacken), Joghurt, Soßen jeder Art....................

Vielen Dank schonmal,
Gruß
Silke

von kiara1234 am 08.06.2009, 10:15 Uhr

 

Antwort:

Bauchweh nach Kartoffeln

Liebe K.,
mir drängt sich eher der Verdacht auf eine Ess-Störung auf und das sollte meiner Ansicht nach vorrangig geklärt und behandelt werden. Denn so eine einseitige Ernährung kann rasch zu Mangelerscheinungen führen und stört ja auch das soziale Miteinander, was sich ja in unserem Kulturkreis auch über gemeinsames Essen definiert. Ihr KInderarzt kennt sicher eine Adresse für eine psychsosomatische Klärung und Behandlung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bauchweh durch Milupa Flasche Unverträglichkeit?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, seit ca. 4 Wochen wacht unser Sohn (1 Jahr) ca. alle 2 Tage weinend gegen 2.00 Uhr auf.....was mir auffällt er pupst da ziemlich stark. Nach ca. ner Stunde schläft er wieder weiter. Er bekommt abends ca. 18 Uhr 1 Scheibe Toast m. Frischkäse drauf ...

von lady26 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh und schwitzen

Hallo, mein Sohn (5) klagt nach einem grippalen Infekt der nun schon seit 14 Tagen überstanden ist täglich über bauchweh. Er isst aber normal, tobt, hat normalen Stuhlgang und macht keinen kranken Eindruck, etwas blass erscheint er mir noch, aber ansonsten geht es ihm gut. ...

von mandy-v-s 09.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Jeden Abend starkes Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt und hat seit ca. 4 Tagen jeden Abend starke Bauchschmerzen. Sie schreit dann sehr viel (zwischen 17 und 21 Uhr) und fuchtelt wild mit Armen und Beinen. Ich denke, dass es sich nicht nur um Blähungen handelt, weil ...

von Emil1 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh

sehr geehrter Herr Dr.med Andreas Busse Meine 4jahre alte Tochter machte heute einen sehr grossen Stuhlgang und klagte nach ca 10min über enorm grosse Bauchschmerzen! sie waren krampfartig in Abständen von ca 5min und sie hatte regelrechte schweissausbrüche. wir haben ...

von lara13 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Übelkeit / Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (8 Jahre) klagt seit ca. 3-4 Wochen immer wieder mal über Bauchschmerzen. Diese treten vorzugsweise am frühen Morgen auf, sind manchmal kolikartig und bewirken, daß meine Tochter dann zum Frühstück auf jegeliche Nahrungsaufnahme verzichtet ...

von 2kids 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh

Hallo, meine Tochter ist nun über 6,5 Monate alt. Trotzdem haben wir ständig Probleme mit dem Bauch. Wir hatten von Geburt an Koliken, die ab und zu mal besser waren. Gesundheitlich fehlt ihr nichts, außer dass es ihr eben im Bauchweh hat. Sie presst und stöhnt viel und will ...

von IsabelSusanne 27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, mein 3-jähriger sagt in letzter Zeit häufig, dass sein Bauch weh tut. Er sagt das meist beim oder nach dem Essen. Es scheinen keine schlimmen Schmerzen zu sein, er verhält sich ansonsten ganz normal und wirkt auch nicht, als hätte er Schmerzen. Ich ...

von Linda761 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

klagt oft über Bauchweh

guten Tag Herr Dr Busse, unser Sohn (4), klagt seit Monaten über Bauchschmerzen, mal tagelang nichts und dann wieder andauernd. Die Kiä hat schon Blut untersucht, Stuhl auch, Laktoseintolerranztest, nicht ist dabei rausgekommen ausser einer schlechten Darmflora. Er ist auch ...

von Jamie1 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh und windelsprengender Stuhlgang

Hallo Dr. Busse, unsere Kleine ist jetzt 7 Wochen alt. Seit Beginn hat sie schwere Blähungen (denken wir, denn sie verzieht das Gesicht im wachen Zustand und besonders nach der Nahrungsaufnahme schmerzhaft und zieht die Beine an), und trotz anfänglich sehr regelmäßigem ...

von Shudian 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

bauchweh, muttermilch hilft ?

unser kleiner wird jetzt 9 monate alt und momentan will er nacht so ca. alle 2.5 std. gestillt werden, wenn ich ihm die brust gebe trinkt er nur ein wenig und nuckelt ein bisschen. ein kinderarzt hat mir mal gesagt das es sein kann das er bauchweh hat und dadaurch das er"warme ...

von melanie68 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.