Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bauchnabel

Meine Tochter hat einen Bauchnabel der nach aussen ist. Jetzt habe ich ihn gereinigt und auch in stellen die so etwas tiefer gingen. Das erwähnte ich leicht und man sagte mir das kann ich auf keinen Fall machen. Warum nicht? Was kann passieren?Sie sagten auch das keann ein Nabelbruch werden aber sie hat es schon immer und bei den U-Untersuchungen hat keiner was gesagt das würde der Kinderartzt doch sehen oder. Wie erkenne ich sowas?Meine Tochter 11 Monate

von zappel am 09.04.2008, 11:30 Uhr

 

Antwort:

Bauchnabel

Liebe Z.,
selbstverständlich müssen Sie die Hautfalten im Nabel genauso gründlich reinigen wie den anderen Körper auch. Ob ein Nabelbruch vorliegt oder nicht, hat damit auch nichts zu tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

geröteter Bauchnabel

Hallo Hr. Dr. Busse, Mein Sohn (18 Monate) hat seit ca. 4 Wochen oft einen geröteten Bauchnabel. Am Anfang hatte es auch genässt, denn er hatte Grind dran. Das ist jetzt aber nicht mehr, nur noch rot, aber auch nicht immer. Was kann das sein? Vorher hatte er noch nie so ...

von susi.algarve 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchnabel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.