Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby hat Stein geschluckt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn (10 Monate) hat gerade auf dem Spielplatz einen kleinen Kieselstein geschluckt. Ich konnte gar nicht so schnell reagieren. Er hat weder gewürgt noch scheint er Schmerzen zu haben. Wie soll ich mich verhalten? Muss ich zum Arzt? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Viele Grüße

von dieMamavomBen am 08.10.2009, 10:46 Uhr

 

Antwort:

Baby hat Stein geschluckt

Liebe D.,m
zuallererst: bei Notfällen bitte den KInderarzt anrufen, das hier ist dafür kein Ersatz!!
So lange Ihr KInd keine Beschwerden hat, kann man das normale Abgehen des Fremdkörpers über den Stuhl abwarten und das sollten Sie genau kontrollieren.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.10.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.