Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby hat Blähungen

Hallo,

ich hatte ja schon mal geschrieben das mein Sohn(23 Wochen alt) den Brei nicht mag und das er verstopft ist.Ich habe letzte Woche Dienstag das letzte mal Brei gegeben und dann aufgehört, weil er nicht vom Löffel gegessen hat ect.!Seit Mittwoch stille ich wieder voll.Am Montag hatte er Stuhl wie Knete und seit der Brei gabe hat er Blähungen und es riecht auch richtig.
Vor der Brei gabe hatte er jeden Tag Milchstuhl und nach der Breigabe höchstens einmal in der Woche. Er leidet seitdem er das erste mal Brei hatte unter schlimmen Blähungen.
Die Blähungen sind auch ohne Breigabe noch da.
Ist das noch vom Brei?
Muss ich mir Sorgen machen?

Danke.
Lg

von Cojote am 11.10.2012, 10:26 Uhr

 

Antwort:

Baby hat Blähungen

Liebe C.,
das ist so kompliziert, wie Sie das handhaben, dass ich diese Frage leider nicht aus der Ferne beantworten kann. Bitte besprechen Sie die Nahrung und das weitere Vorgehen mit ihrem KInderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby,10 Mon.,hat starke Blähungen und ständig kalt

Guten Morgen Dr. Busse, meine Kleine,10 Monate hat seid ca 2 Wochen wie die ersten 3 Monate als sie auf der Welt war,extrem starke Blähungen welche sie auch schmerzen.Gebe Ihr wieder Lefax,das hilft Ihr wie zuvor auch schon.Ebenso Bäuchleintee und Salbe...Nahrung und Trinken ...

von MissKataklysm 20.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Blähungen Baby 10 Monate was können Sie mir raten?

Hallo Dr. Busse, es geht um meinen Sohn. Er ist jetzt etwas über 10 Monate alt und hat wieder Blähungen. Probleme hatte er damit schon immer, bis eine Milchunverträglichkeit festgestellt wurde. Seitdem er die Spezialmilch hatte, waren die Blähungen verschwunden. Nun geht es ...

von FebruarBaby1 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Baby 4 Monate Blähungen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt etwas über 4 Monate alt und bekommt noch Pre-Nahrung. Bei ihm wurde schon in der 1 Woche ein Reflux diagnostiziert. Er hat immer viel gespuckt und vor allem nachts mit Bauchweh zu kämpfen gehabt. Die Blähungen waren aber jetzt seit ...

von januar2011 10.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Baby verkrampft, drückt, knurrt.. wirklich nur Blähungen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Seit knapp einer Woche fängt mein Sohn (jetzt 4 Wochen und 5 Tage alt) jeden Morgen gegen 4 Uhr an, sich zu wälzen (soweit möglich), wirklich seltsame Geräusche zu machen, die ich am Besten als eine Art "Knurren" bezeichnen kann.. manchmal ...

von Jane02 03.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Baby hat verstärkt Blähungen und Bauchkrämpfe

Hallo Herr Doktor, meine Tochter ist 5 Monate alt und hat bis vor einem Monat 3 Mal am Tag unter Bauchkrämpfen gelitten. Seit einem Monat hat sie das nur abends. Seit einer Woche allerdings hat sie täglich etwa 3 Mal am Tag extreme Blähungen, sie pupst gewaltig und verkrampft, ...

von Aleksija 17.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Blähungen beim Baby

Gute Tag, meine Maus, Evangeline Rosalie, geb. 04.12.2010 hat vor allem in den frühen Morgenstunden wahnsinnige Blähungen. Sie schreit dabei nicht, aber quält sich sehr. Jammert und ächzt laut und drückt wie verrückt, heute alleine 2 1/2 h. Dabei wird ihr Kopf hochrot und ...

von Beauty 16.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Bauchkrämpfe, Blähungen (Kolik) - Babyakne

Hallo Herr Doktor, meine 9 Wochen alte Tochter verkrampft abends und nachts, als ob sie Bauchweh hätte. Manchmal weint sie auch vor Schmerzen. Wenn wir ssie auf den Bauch legen, hat sie kaum noch Beschwerden. Vor dem Aufwachen hat sie immer Blähungen. Sie wird gestillt. ...

von Anisia 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

4 Wochen altes Baby - Blähungen - 3 monats Kolik

Hallo! Kann es sein das mein Sohn nicht satt wird und weil er so viel Trinkt dadurch Bauchschmerzen mit Blähungen bekommt?! Er bekam um 16 Uhr ein halbes Carum Carvi Zäpfchen.Trinkt auch 150ml Hipp Pre Nahrung.und um 18 Uhr trinkt er wieder 70ml Pre Nahrung. Ich gebe schon ...

von XxPhiloxX 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

11 Tage altes Baby / Blähungen

Sehr geehrter Herr Dr., erbitte Auskunft ob wir Sab Simplex Tropfen bei jeder Mahlzeit ohne Bedenken verwenden dürfen, oder ob es Einschränkungen gibt. Unsere Kleine hat seit einigen Tagen schlimme Blähungen und krümmt sich oft beim Saugen an der Brust, wir haben Sab ...

von Isabelle1982 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blähungen, Baby

Stinkende Blähungen

Hallo. Mein Sohn, 20 Monate, hat schon seit jeher wirklich sehr fürchterlich stinkende Blähungen. Die hatte er schon als Stillkind. Inzwischen sprechen mich aber schon Verwandte an, dass mein Sohn doch sehr stinkende Blähungen hat. Wie faule Eier, zum davon laufen. Er hat ...

von Chaoskrümel 06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.