Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby, 6 Monate, schreckt in Einschlafphase hoch

Lieber Herr Dr Busse,

Unsere Tochter (gute 6 Monate alt) war tagsüber schon immer eine schlechte Schläferin mit kurzen Nickerchen zu je 30 Minuten. Nachts hat es mit dem immer wieder kehrenden Ritual allerdings sehr gut geklappt - bis vor Kurzem. Die allermeiste Zeit hat sie es geschafft von circa 19:30-06:30 ohne Unterbrechung durchzuschlafen.
Jetzt haben wir das Problem, dass sie auch abends nach 30 Minuten wieder wach wird und nicht wie gewohnt zurück in den Nachtschlaf findet. Untertags ist es uns auch unmöglich, sie in ihrem Bett, wie gewohnt, einschlafen zu lassen. Das Dabei-Bleiben am Bett, ruhig reden und warten bis sie eingeschlafen ist, funktioniert nicht mehr. Sie versucht zu schlafen und beruhigt sich durch Nuckeln am Finger, nach ein paar Sekunden schreckt sie hoch (so wie beim Moro-Reflex, der allerdings schon rückgebildet war), fängt an zu weinen und reißt die Augen auf. Dann probiert sie es wieder und wieder und wird immer wieder durch das eigene Aufschrecken geweckt. Sie lässt sich dann irgendwann nicht mehr beruhigen.
Haben Sie eine Idee, was das sein könnte? 2 Zähne hat sie schon seit ein paar Wochen. Motorisch tut sich noch nicht viel. Auch sonst scheint ihr nichts wehzutun.
Sie schläft jetzt nur mehr im Kinderwagen (untertags) oder liegend (nachts) auf mir. Ich habe noch eine 4jährige Tochter, auf Dauer kann das keine Lösung sein.

Herzlichen Dank,

Cindy

von Cindy_cindy am 24.01.2021, 16:15 Uhr

 

Antwort:

Baby, 6 Monate, schreckt in Einschlafphase hoch

Liebe C.,
das ist auch keine Lösung, vor allem mit dem Schlafen auf Ihnen. Es ist ganz normal, dass die Kleinen Phasen haben, in denen sie sich rasch entwickeln, viel neues erleben,......... und das auch im Schlaf verarbeiten. Bitte dann keine neuen "Sitten" einführen sondern konsequent beim Schlafen im eigenen Bett und Einschlafen nur in Begleitung und nicht mit "Hilfen" wie Flasche, Stillen, ......bleiben. Auch wenn es eine Zeit lang mühsam ist, es lohnt sich. Denn ungute Gewohnheiten wieder zu ändern, ist die richtige Herausforderung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby hält sich auf Arm nicht fest + Hochstuhl

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bereits seit Geburt ist mir aufgefallen, dass sich mein mittlerweile knapp 8 Monate alter Sohn nicht an uns festhält, wenn wir ihn auf dem Arm tragen. Selbst wenn er leicht nach hinten kippt, muss ich ihn festhalten, sonst würde er komplett ...

von Himmelsstern 24.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Baby ruckartig hochgehoben

Hallo, Mein Sohn ist 26 Wochen alt. Er lag in seiner Wippe. Er hat sich denke ich durch seine eigene Spucke verschluckt. Daraufhin habe ich ihn ruckartig aufgehoben. Im Nachhinein wenn ich überlege fällt mir auf, dass es zu grob und fest war. Dabei habe ich sein Kopf nicht ...

von Yasbat 31.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Mit Baby Treppe hochgefallen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse. Ich hatte eben meinen 7 Monate alten Sohn auf dem arm und noch einen Teller, bin dann auf dem Treppenabsaatz ins wohnzimemer gestolpert und habe mich abgefangen, sodass mein Sohn nicht auf dem Boden gelandet ist allerdin ist er natürlich dadurch ...

von Ella85 11.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Baby spannt den Körper an, hochroter Kopf

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Baby ist nun 9 Monate alt. Seit einigen Tagen fallen mir immer wieder "Anspannungszustände" auf. Vor allem abends beim Essen im Hochstuhl. Er hält sich dann am Hochstuhl fest und spannt den ganzen Körper an, läuft rot an und zittert leicht, ...

von Fionader 13.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Kind hebt Baby am Kopf hoch

Hallo, wir waren eben bei Bekannten zu Besuch. Diese haben einen 4,5 Jahre alten Sohn. Dieser wollte unsere kleine (11 Monate alt) am Kopf hochheben und nahm sie quasi ganz komisch am Kopf hoch bzw versuchte sie daran hochzuziehen. Ich hatte sie dabei unter den Armen gehalten ...

von Miraflor 29.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Leukos Baby sehr hoch

Hallo! Meine Tochter (18 Wochen) hatte vorgestern Fieber bis 38,9 Grad Celsius, sonst keine Krankheitszeichen.Bin zur Abklärung in die Klinik, dort sollte ein Harnwegsinfekt abgeklärt werden. Urin war ok, Leukos im Blut bei 33000.Thrombozytenwert auch erhöht. Fieber war ...

von ull87 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Baby zu schnell hochgenommen

Guten Tag Herr Dr. Busse Diese Nacht ist mir etwas Dummes passiert.. :-( Mein Sohn (6 Wochen alt) hat sich in der Nacht als ich ihn im Bett im Liegen gestillt habe stark verschluckt. Im Schreck bin ich sofort aufgesprungen und habe ihn sehr schnell hochgehoben. Seinen Kopf ...

von Chiquita_ 19.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Baby 9 Monate zieht sich an mir hoch

Guten Tag Hr. Dr. Busse, mein Sohn, 9 Monate alt, möchte sich seit gestern gern immer an mir hochziehen sobald man seine Hand festhält. Manchmal versucht er es auch am Tshirt oder so. Ich würde gern wissen ob er das darf. Physiologisch gesehen. Denn er zieht sich an seinen ...

von taffy_simo 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Baby geschadet durch falsches hochnehmen?

Ich habe heute mein Baby nicht richtig gehoben. Und zwar habe ich mit der einen Hand den Kopf gestützt und mit der anderen Hand unter die Rechte Achsel gegriffen und ihn mit Schwung auf einen anderen Platz gelegt (nicht weit, gedauert hat diese Aktion ca 5-10 Sekunden). Erst ...

von Ulrike222 25.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

darf mein Baby in hochstuhl sitzen?

Lieber Dr. Busse Unser Sohn ist 9,5 Monate und kommt seit einer Woche aus dem robben in den Sitz Und auch wieder zurück In 4 Füssler Stand krabbelt er nicht ist aber ansonsten sehr mobil Wir haben einen Hauck hochstuhl und er saß bisher in der dazugehörige babyschale zum ...

von HappyMami39 02.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.